Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Trenner & Friedl Duke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Trenner & Friedl Duke



    "Als wir 1994 entschieden, eine Lautsprechermanufaktur zu gründen, war für uns klar: Der erste Schallwandler soll DUKE heißen und einer der Allerbesten werden, vielleicht sogar der Beste

    Aber immer dann, wenn wir das Gefühl hatten, jetzt endlich sind wir soweit, verschob sich unser Horizont ein Stückchen nach vorn, und die Suche nach dem "Endgültigen" ging weiter. Wir verschoben die Veröffentlichung dieses Projekt auf unbestimmte Zeit.
    Doch intern wurde unermüdlich weiterentwickelt. Denn eigentlich wollten wir DUKE sozusagen als akustisches Elektronenrastermikroskop für unsere Musikproduktionen.

    Im Pflichtenheft zu DUKE haben wir 1994 festgehalten:

    Wodurch soll sich DUKE vor allem auszeichnen?
    Durch Präzision! 1. In der zeitlichen Wiedergabe von Musik 2. In der tonalen Wiedergabe von Musik 3. In der dynamischen Wiedergabe von Musik

    Wir haben uns über die Jahre die Latte höher und höher gelegt.
    Nun sind wir soweit. Est voila!“

    Quelle:

    http://www.trenner-friedl.com/index....kte&sprache=de

    Grüßle vom Charly
    Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
    Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

    Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

    #2
    AW: Trenner & Friedl Duke

    WOW!

    ... hören möchte...
    Grüßle von der Audiohexe

    sigpic


    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
    (von Walter Moers)

    Kommentar

    Lädt...
    X