Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

    Gestern hatte ich Glück: Ich besuchte einen Basar in einem Kloster. Dort wurden u.a. auch Platten angeboten. Neugierig, wie ich nun mal bin, habe ich einen Blick riskiert, mir einige Platten aus der Hülle gegriffen und deren Zustand überprüft. Alle sahen wie neu aus, obwohl sie alle älteren Datums waren. Alles Klassik. Auf meine Frage, was denn die Platten so kosten sollten, sagte man mir: Das Stück 1 €. Schnell bot ich an, mir die ganzen Kisten zu überlassen. Ja, was soll ich sagen? Der Pater zog mich zu sich heran und meinte nur lakonisch: "Die kauft hier doch niemand. Und die müssen weg. Wir brauchen Platz im Keller. Wenn Sie alle haben wollen, 50 € ."

    Und so stehen die Kisten nun bei mir und harren der Sortierung. Über 130 Platten in sehr gutem Zustand. Kein schlechtes Geschäft, finde ich.:zustimm:

    Gruß
    Franz

    #2
    AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

    Ich finde, Schallplatten sind ein Stück Kulturgut. Niemals würde ich sowas wegwerfen. Hab ja damals meine gesamte Sammlung verkauft, heute suche ich wieder. Ist schon irgendwie verrückt - aber es macht Spaß.:zustimm:

    Und selbstverständlich werde ich mich auch durch die Sammlung durchhören. Meine Regale platzen schon aus allen Nähten, hab mittlerweile schon mehr als damals........:grinser:.

    Ich nutze solche Basare gern zur Beschaffung. Preiswerter geht´s kaum noch. Und da sind echt Sachen dabei, da gucke ich voller Ehrfurcht. Falls du mal bei mir bist, sieh dir das mal alles an. Ich kann das alles gar nicht einschätzen.

    Gruß
    Franz

    Kommentar


      #3
      AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

      Das nennt man ein Schnäppchen!

      Herzlichen Glückwunsch zu deinen neuen Schätzen!
      Viel Freude wünsche ich dir beim Sichten, Waschen (:zwink , Hören, Schwärmen...

      Rainer

      Kommentar


        #4
        AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

        Hai Franz,

        wir sehen uns ja hoffentlich bald - bring ruhig alles mit, was dir nicht gefällt, was doppelt ist...
        Ich kenn da jmd., der freut sich.feif:

        Und was mir nicht gefällt geb ich dann weiter...

        Jürgen

        Kommentar


          #5
          AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

          Als die Archiv Produktion der DG begann, meinten die den Namen durchaus wörtlich:
          Ich erinnere mich noch, dass u.a. in meiner Kassette mit der Kunst der Fuge eine Art Karteikarte lag, auf der nicht nur Komponist, Interpret und sonstige übliche Angaben verzeichnet waren, sondern auch der "Forschungsbereich", zu dem die jeweilige Einspielung gehörte.

          Kommentar


            #6
            AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

            DG Archiv.
            Davon sind etliche dabei. Was ist denn daran so besonders?

            Gruß
            Franz

            Kommentar


              #7
              AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

              authentische Interpretation.
              Verzeih meine Unwissenheit, aber was soll ich darunter verstehen? Inwieweit kann eine "Interpretation" "authentisch" sein. Heißt das, daß mit Originalinstrumenten jener Zeit gespielt wurde?

              Gruß
              Franz

              Kommentar


                #8
                AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                Sie waren mal gedacht als wissenschaftlich untermauerte Edel-Reihe der DG vor allem im Bereich der Vorklassik.
                Der hohe Anspruch zeigte sich z.B. in aufwendigen Forschungsarbeiten betr. Quellenlage, Spieltechnik etc. und nicht zuletzt in einer seriösen und handweklich aufwendigen Verpackung bis hin zu leinenbeschichteten LP-Kassetten.

                Mit der Zeit wurde die Archiv Produktion dann aber zu einer "ganz normalen" Edition, deren Themen sich auch immer mehr in Richtung Klassik und Romantik erweitert haben.

                Die Reihe hat allerdings noch nichts mit der später einsetzenden Welle von Aufnahmen "auf Originalinstrumenten" zu tun.
                Die Bach-Konzerte der Archiv Produktion wurden z.B. mit "fettem" modernen Kammerorchester gespielt.
                Da haben Harnoncourt und Andere später bei anderen Labels viel radikalere "Forschungen" dokumentiert.

                Die Preise waren happig: Für eine Kassette der DG Archiv mit 4 LP waren glatte 100 Mark fällig.
                Zuletzt geändert von Replace E; 30.05.2008, 15:22.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                  Dank euch für die Antworten. Gut, daß wir hier einige Klassikexperten haben.:dank:

                  Es waren überdies auch noch an die 50 Singles dabei. Vorwiegend Tanzmusik aus aller Herren Länder. Sowas noch nie gesehen und gehört. Ein kurzer Check ergab eine exorbitant gute Tonqualität. Die Quelle muß ich mir warm halten.:zustimm:

                  Gruß
                  Franz

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                    Haben die Patres denn noch mehr solche Schätze im Klosterkeller liegen?

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                      Haben die Patres denn noch mehr solche Schätze im Klosterkeller liegen?
                      Dieses Kloster ist ausgeraubt:grinser:, aber es gibt ja noch andere. Solche Bekanntschaften können mal sehr hilfreich sein. Sie haben oft Nachlässe, die sie verwalten oder erben ganz einfach was. Das versuchen sie dann zu verkaufen. Gut für einen wie mich, der dann von solchen Basaren erfährt. Es wird zu weiteren Klosterkeller-Leerungen kommen - und da bin ich dabei.:grinser:

                      Gruß
                      Franz

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                        Natürlich gibt es auch viele alte LPs, die einfach mies klingen.
                        Klar doch - die sortier ich dann einfach aus. Bei dem Preis ist Schwund mitinbegriffen.

                        Gruß
                        Franz

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                          Hallo Franz,

                          Glückwunsch!rost:

                          Ein schöner Aspekt am Sammeln von Schallplatten sind solche Zufälle!In der Regel sind immer ein paar sehr schöne Perlen dabei.Dann weist Du noch mehr,warum Du eine Plattenwaschmaschine hastfeif:

                          Ich will garnicht wissen,wieviele Millonen Langspielplatten in irgendwelchen Kellern verstauben.
                          Dann hat die Schallplatte bei Menschen deines Alters noch einen Vorteil.Tolle große Cover und eine lesbare Schrift:mussweg::mussweg:

                          Ich will damit nur ausdrücken..Du hast alles richtig gemachtrost:

                          Gruss

                          Claus
                          Zuletzt geändert von Claus B; 30.05.2008, 18:42.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                            Ich will damit nur ausdrücken..Du hast alles richtig gemachtrost:
                            Und das aus deinem Munde.:grinser: Da gab es bei dem Preis auch wirklich nix mehr falsch zu machen. Und ja, es schlummern überall noch solche Schätze. Fein, daß man gelegentlich darauf aufmerksam wird - oder gemacht wird.

                            Die Plattenwaschmaschine hat jedenfalls demnächst Dauerstress, hab schon 2 Kanister Reinigungsflüssigkeit geordert.:grinser:

                            Gruß
                            Franz

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Jäger und Sammler - Unverhofft kommt oft

                              Dann dürfte ja die Autowäsche - pardon! Plattenwäsche - fast mehr kosten als die Scheibe selbst! feif:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X