Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Vertrieb für Acoustic Energy

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge


    Speakershocker war wieder am Werk: Acoustic Energy AE 309 im Test.




    Standlautsprecher Acoustic Energy AE 309 wurde von Speakershocker einem Test unterzogen. Eine Überraschung war wieder am Werk.

    Im Januar 2019 wurde der Standlautsprecher AE 309 zu einem Geheimtipp bei Standlautsprecher. So auf jeden Fall das Fazit der stereoplay-Hifi-Redaktion. Zwei Jahre später gibt es immer noch überraschte Hifi-Redakteure. Aber die Qualität von Acoustic Energy spricht sich immer mehr herum.
    Bei Speakershocker Mehr als nur Technik wartet mit dem Test des Lautsprecher Acoustic Energy AE 309 eine echte Überraschung auf euch. Ein mehr als faires Preis/Leistungsverhältnis. Schaut mal rein in das Video von Mr. Speakershocker

    Hier zum Videokanal von „Speakershocker Hi-fi mehr als nur Technik“
    Zum nächsten Hifihändler? Hier klicken!









    Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

    Kommentar


      stereoplay 03/2021 „Energie-Wände“ Acoustic Energy AE 520

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 520-stereoplay-006.jpg
Ansichten: 195
Größe: 316,4 KB
ID: 589044

      Wieder ein Super-Test des Acoustic Energy Standlautsprecher AE 520. In der Stereoplay 03/2021″Energie-Wände“ (Stefan Schickedanz)“

      Im Dutzend williger?
      Leider stand zum Hörtest kein Naim Uniti Atom bereit, der sich mit den beiden britischen Kohlekraftwerken stilistisch und preislich perfekt ergänzt hätte. So hörten wir die beiden Briten-Boxen mit ganz unterschiedlichen Verstärkern und kamen dabei nicht nur zu einem positiven Ergebnis,was die gelungene klangliche Abstimmung betraf. Wir stellten beim Wechsel vom immerhin 9.500 Euro teuren Line RG10 MK5 auf den nur 600 Euro teuren Harman Kardon Citation Amp fest, dass sich das Dutzend Treiber auch mit erschwinglichen Verstärkern zu good Vibrations anregen lässt.“
      „Neben typisch britischer Ausgewogenheit und entsprechend schöner Stimmwiedergabe bietet die AE 520 enorme Pegelreserven, anspringende Impulswiedergabe in den Mitten und geradezu verschwenderisch voluminöse Bässe“
      Test zum Nachlesen!
      Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!
      Hifihändler Deutschland:
      PLZ 2
      Muchow hifi & records
      PLZ 3
      Hifi-Stübchen Göttingen
      PLZ 4
      Heimkino & Sound Oberhausen
      Heimkinoraum Osnabrück
      PLZ 6
      HiFi Forum Michael Preul
      PLZ 7
      HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg


      Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

      Kommentar


        ACOUSTIC ENERGY AE 120 „The Tower“ in der Hi-Fi Choice – 5 Sterne & Recommendation

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AE-120.jpg
Ansichten: 154
Größe: 73,9 KB
ID: 592342


        In der Hi-Fi Choice hat die Hifi-Jury den Standlautsprecher "Der Tower" AE 120 von Acoustic Energy jetzt im Gruppentest getestet und eine Recommendation & dazu 5 Sterne ausgesprochen.


        Immer mehr Hifi-Fachzeitschriften testen die Lautsprecher von Acoustic Energy. National, wie auch international. Aktuell hat die Hi-fi Choice sich unseren 3-Wege Standlautsprecher AE 120 zur Ohr genommen und umfangreich getestet. Nach einem Einzeltest, jetzt auch in einem Gruppentest mit preislich ähnlichen Mitbewerbermodellen. Das Urteil ist eine "Recommendation", eine Empfehlung. Auch hier steht die Hi-fi Choice den anderen Hifi-Fachzeitschriften im Urteil nichts nach.

        "Klangqualität" Der Standlautsprecher Acoustic Energy AE120 ist ein äußerst fähiger Lautsprecher, der seinen hohen Preis (relativ gesehen) mehr als rechtfertigt. Einfach ausgedrückt: Er hat viele der Stärken aller anderen hier im Test vorgestellten Lautsprecher, plus seinen ganz eigenen Charme. Er muss sich kaum vor seinen Konkurrenten verstecken, abgesehen von den beiden größten Lautsprechern, mit deren Tiefbass und allgemeinen Volumen nicht mithalten kann. Dennoch fügt sie einen dynamischen und fesselnden Klang hinzu, an den vielleicht nur das DALI-Angebot heranreicht.

        "Fazit: "Das Acoustic Energy AE120 hingegen andererseits macht Lustweiterzuhören. Alles ist lebendig, spielerisch und dynamisch; Musik klingt ausdrucksstark und emotional.

        Ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Kaufempfehlung!

        Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

        Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

        Kommentar


          Hi-fi+ Test Acoustic Energy AE 520: „Sinn für Zielstrebigkeit“

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hifi-plus-003.jpg
Ansichten: 147
Größe: 151,7 KB
ID: 595928


          Sinn für Zielstrebigkeit. Das Ziel „Musik“. Die Hi-fi+ hat den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 520 im Test.

          Kann es ein besseres Lob geben, wenn man seine Produkte mit dem Anspruch „-for the love of music“ entwickelt und produziert?
          Test der Acoustic Energy AE 520 in der aktuellen HiFi Plus Magazine
          „Es gibt einen enormen Zweckmäßigkeitsaspekt in der Art und Weise, wie der AE 520 Musik erzeugt.

          Musik.“

          Der AE520 hat es wieder geschafft! Simon Lucas vom HiFi Plus Magazin war der glückliche Empfänger eines Paares des Flaggschiffs AE520 und hier, was er über sie zu sagen hatte…
          „Mit einer 180g-Neuauflage von Four Tet’s There is Love In You [Domino] in der Hand, ist das Beeindruckendste an den AE520 nicht ihre ausgeprägte Tieftonpräsenz (obwohl das zweifellos eine ihrer Stärken ist). Es ist, wie flink und leichtfüßig sie sind.
          „Die Art und Weise, wie die AE520 an die Musik heran gehen, hat einen enormen Sinn für Zielstrebigkeit.“
          „Wenn Sie Informationen über die Variationen im Snare-Schlag eines Schlagzeugers oder die Variationen in den Tastenanschlägen eines Pianisten haben wollen, sind diese Lautsprecher eindeutig. Wenn ein Lautsprecherpaar eine so ausgedehnten Klangbereich hat wie die AE520, ist es extrem schwierig, sie aus dieser heraus zu locken.“
          „…es gibt nur sehr wenige Nachteile, wenn man Acoustic Energy AE520 besitzt.“
          „Sie werden nicht Vorlaut oder aggressiv, wenn man den Pegel aufdreht – sie werden einfach lauter.“
          Vergessen Sie nicht, sich ein Exemplar der Ausgabe 193 des HiFi Plus Magazins zu besorgen, um den vollständigen Test zu lesen, sie ist jetzt erschienen!
          Hifihändler Deutschland:
          PLZ 2
          Muchow hifi & records Hamburg
          PLZ 3
          Hifi-Stübchen Göttingen
          PLZ 4
          Music & More Moers
          Heimkino & Sound Oberhausen
          Heimkinoraum Osnabrück
          PLZ 6
          HiFi Forum Michael Preul Saabrücken
          PLZ 7
          HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
          PLZ 9
          HiFi & Allegro-Hifi Wolfgang Pflug Elfershausen bei Würzburg
          Hifihändler Österreich:
          Wien
          audioperfect
          Schörfling am Attersee
          Klangstudio Trauner
          Innsbruck
          Aktivstudio

          Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

          Kommentar


            „High End würdig“ – Audio (PL) über den Standlautsprecher AE 309

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-05-07-003.jpg
Ansichten: 130
Größe: 173,0 KB
ID: 595948

            Das polnische Hifi-Fachmagazin Audio (PL) testete den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 309 und schreibt über diesen im Test: „Kontrolle und Disziplin, die eines High-End würdig sind. “

            Hier ein paar Zitate:
            „Unser letztes Treffen mit Acoustic Energy fand vor über 5 Jahren statt. Es war ein Test des AE305, Lautsprecher zu einem ähnlichen Preis (damals) wie der Acoustic Energy AE309 , etwas größer, aber das gleiche Merkmal für das Unternehmen: basierend auf 15- cm Mitteltöner mit Aluminiummembranen. Derzeit verwenden alle AE-Designs Tieftöner dieser Größe. Nur aus der fernen Vergangenheit erinnere ich mich an das Drei-Wege-AE-System mit einem größeren 20-cm-Tieftöner (AE3), aber es waren die kleineren Treiber, die die Essenz dieser Designs ausmachten, die dem AE den größten Erfolg und die größte Anerkennung brachten.Wir beginnen also mit der Geschichte, die wahrscheinlich nach einer so langen Unterbrechung der Kontakte mit AE gerechtfertigt ist, zumal sich nicht nur das Angebot, sondern auch der Eigentümer geändert hat.
            Das Unternehmen wurde 1987 gegründet, sein erstes Modell war der unauffällige AE1-Monitor, aber es wurde zu einer Sensation – es war eine der ersten Konstruktionen der Welt mit einer Metall-Mitteltonmembran, die in der AE-Technik und dem Bild für einen blieb lange Zeit.
            Die Ästhetik des AE309-Gehäuses von Acoustic Energy verbindet Minimalismus mit Raffinesse. Die ungefähr rechteckige Form hat einige abgerundete Kanten, so dass oben Verbindungen zu den Seiten und unten zu den Vorder- und Rückwänden bestehen. Es ist eine kleine Sache, aber es gefällt.
            „Fazit – Klang“Dynamisch, kohärent, hart, konturiert – wie von der besten alten AE. Genaue Bässe, ausgeprägte Mitten, die die Höhen ergänzen. Kontrolle und Disziplin, die eines High-End würdig sind. “
            Kompletter Test (polnisch)
            Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

            Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

            Kommentar


              Tech Week Magazine über Acoustic Energy AE 1 Active „Dynamisch & Selbstbewusst“

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: techweek-ae1-active.jpg
Ansichten: 112
Größe: 71,1 KB
ID: 599555

              „Dynamisch & Selbstbewusst“ schreibt das Tech Week Magazine über den Aktivlautsprecher Acoustic Energy AE 1 Active

              Echt unfassbar! Wieder ein sehr guter Test unseres Aktivlautsprechers Acoustic Energy AE 1 Active des Tech Week Mag.
              „Ich muss sagen, dass die britischen Spezialisten, die den räumlichen Eigenschaften von Monitoren so viel Aufmerksamkeit geschenkt haben, wirklich phänomenale Ergebnisse erzielen. Das Klangbild ist detailreich und völlig homogen, egal wie entfernt Sie gerade hören. Das Bild wird sowohl im Nahfeld als auch in drei bis vier Metern Entfernung von der Front als voluminös empfunden, und die Tiefe der Bühne ist nahezu unabhängig von der Lautstärke.“
              „Dementsprechend wird das musikalische Gleichgewicht als Ganzes wahrgenommen, ohne dass einzelne Instrumente oder Gruppen im Vordergrund stehen. Holz- und Messingbläser, Streicher, Schlagzeug – alles ist in völliger Harmonie, und beim Hören glauben Sie nicht einmal, dass der gesamte Reichtum des Spektrums von zwei kleinen Lautsprechern reproduziert wird.“
              “ So klingen die Lautsprecher: ausgewogen, hohe Auflösung über den gesamten Bereich, dynamisch und selbstbewusst über alle Musikgenres hinweg. Klare Trennung der Instrumente, ausgezeichneter Sinn für Rhythmus, hohe Verständlichkeit bei Tonträgern mit einem reichen Klangspektrum.“
              Zum Test
              Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

              Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

              Kommentar


                Positives Echo bei Audio & Vision online für AE 309
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 2019-05-07-001.jpg Ansichten: 0 Größe: 52,4 KB ID: 599618

                Positives Echo für Acoustic Energy AE 309 im Lautsprechertest bei ungarischen Online Hifi-Magazin Audio & Vision

                Weltweit sorgen immer mehr Auszeichnungen und Testergebnisse für eine Bestätigung der highfidelen Qualitäten unserer Lautsprecher. 2018 startete die Neuauflage der AE 309 weltweit als Geheimtipp. Heute ist sie die feste Größe in ihrem Budget .
                Hier das Urteil der Fachjury:
                „Die Acoustic Energy AE309 teilt den Charakter ihres kleineren, standfesten Geschwisters, bietet aber einen ausgewogeneren Klang mit ausgeprägterem Tieftonbereich. Letzterer wird durch ein ausgeklügeltes Gehäusedesign und eine erstaunlich hohe Qualität der Materialien (innen und außen) auch ohne separaten Tieftöner mühelos aufgelöst. All dies führt zu einem Lautsprecher, an dem man lange Freude hat, der spannend, präzise und leicht zu genießen ist…“
                Zum Test
                Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!
                Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

                Kommentar


                  Applause Award für AE 1 Active von Stereonet

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ae1-active-005.jpg
Ansichten: 103
Größe: 117,1 KB
ID: 599680
                  Hier ein paar Zitate und das Fazit:

                  „Nächstes Jahr feiert Acoustic Energy das fünfunddreißigste Jubiläum seines legendären Kompaktlautsprechers AE1. Für diejenigen von uns, die alt genug sind, um sich zu erinnern, war dieser Babylautsprecher ein sehr einflussreiches Produkt, das dazu beitrug, die Mode der achtziger Jahre für kleine Zwei-Wege-Lautsprecher zu beginnen. Es legte die Messlatte für einen großen Klang aus eineem kleinen Gehäuse. Nur wenige Konstruktionen haben den Test der Zeit auf die gleiche Weise bestanden, daher verdient es seinen Platz in der HiFi-Ruhmeshalle.“

                  „DAS HÖREN:
                  Wie klingt dieses Baby dann ganz analog wirklich aktiv? In Anbetracht des Preises ist das Ergebnis für mich atemberaubend. Der AE1 Active bietet hervorragende Klarheit, hervorragende und überraschende Dynamik und eine Bassleistung, die der Größe der Box widerspricht. Dann gibt es die Stereo-Bildgebung, die gehört werden muss, um geglaubt zu werden. Tatsächlich wird dies niemanden überraschen, der sich mit aktiven Lautsprechern auskennt, da dies jedes gut gestaltete Paar tut. Aktiver Betrieb ist eine Art Kraftmultiplikator, bei dem Sie mehr als die Summe der Teile erhalten. Mit Passiven kann man oft weniger bekommen.“

                  “ Das Urteil:
                  Der Acoustic Energy AE1 Active ist ein Baby-Kraftpaket, das einen ernsthaft erwachsenen Sound für weitaus weniger Geld bietet, als Sie erwarten würden. In der Tat würde ich sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis erstaunlich ist, da Sie nicht mehr unbedingt eine möglicherweise teure Endstufe kaufen müssen – und die dazugehörige Lautsprecherkabel. Nicht nur das, es sieht gut aus und ist auch sehr gut gemacht. Da es sich um ein puristisches, aktives Design der alten Schule handelt, haben Sie sich vor dem technologischen Fortschritt bewahrt, der „digitale“ Aktivlautsprecher mit ähnlichen Preisen zu einem frühen Zeitpunkt liefern wird, wenn einige neue Formate in einigen Jahren herauskommen müssen in. Dennoch gibt es hier nichts Altmodisches; Dieser Lautsprecher hat zeitlose Qualität und sollte jahrzehntelangen musikalischen Genuss bieten – ähnlich wie sein Namensvetter von 1987.“

                  Zum Stereonet Test

                  Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!





                  Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

                  Kommentar



                    Hallo Markus,

                    Sehr ansprechende Optik, die Kleinen. Klasse!

                    VG,
                    Thomas



                    Kommentar


                      Zitat von music is my escape Beitrag anzeigen


                      Hallo Markus,

                      Sehr ansprechende Optik, die Kleinen. Klasse!

                      VG,
                      Thomas



                      Hi Thomas,

                      vielen Dank. Ich finde sie auch sehr zeitlos schick mein Favorit bei den ist das Walnuss Furnier...
                      Siehe Test oben drüber von Stereonet.

                      Markus
                      Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

                      Kommentar


                        What Hi-fi? „6 of the best British hi-fi innovations and technologies“

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AE1-Classic-Piano-Black_600px.jpg
Ansichten: 57
Größe: 47,4 KB
ID: 601290



                        Welch eine Ehre und Überraschung. Acoustic Energy gehört zu den den „6 of the best British hi-fi innovations and technologies“- Marken der renommierten What Hi-fi? Redaktion.

                        Das nennen wir doch mal eine Überraschung:
                        What Hi-Fi? titelt „6 of the best British hi-fi innovations and technologies“ und Acoustic Energy wird mit aufgeführt. Immer innovativ, ohne Scheuklappen, für das beste klangliche Ergebnis in der jeweiligen Preisklasse.
                        „Mehr als 30 Jahre lang erfolgreich zu sein, ist nicht einfach, aber die Acoustic Energy AE1 Classics haben es mit Bravour gemeistert. Wenn Sie auf der Suche nach einem Set von Standlautsprechern sind, die die Audiobranche revolutionieren, würden wir Ihnen dieses Paar ans Herz legen.
                        Die AE1 verwenden eine für die damalige Zeit ungewöhnliche Ganzmetall-Lautsprecherbestückung, zwei nach vorne gerichtete Öffnungen und ein mit Gips ausgekleidetes Gehäuse (das nicht nur die Entstehung von stehenden Wellen im Inneren minimieren, sondern auch für zusätzliche Dämpfung sorgen soll). Das Ergebnis war eine klangliche Präsentation mit atemberaubender Dynamik, exzellentem Detailreichtum und überraschender Autorität – vorausgesetzt, Ihre Musikanlage hatte die nötige Qualität und Kraft.
                        Natürlich haben sie sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt; die Version zum 20-jährigen Jubiläum 2006 hatte außen glänzendere und innen dickere Gehäuse, die aber immer noch mit Gips ausgekleidet waren – nicht alles ändert sich.

                        Die neueste (und ziemlich hervorragende) AE1 Active ist immer noch mit der reinen Kolben-Keramik-Aluminium-Konustechnologie ausgestattet, die wir hier feiern, jetzt in ihrer fünften Generation. Sie bietet außergewöhnliche Steifigkeit, ohne die Lautsprecher zu sehr zu beinträchtigen – und das alles begann 1987.
                        Bei der Markteinführung kosteten die allerersten „Mini-Monitor“-Lautsprecher AE1 von Acoustic Energy viel Geld (ca. 700 £, was in heutiger Zeit etwa 2.000 £ entspricht), aber sie erschütterten auch die Vorstellungen davon, was kleine Lautsprecher leisten können. Ein Jahr später, 1988, brachte das Unternehmen die größeren AE2 auf den Markt. Diese boten so ziemlich die gleiche Technologie, aber das Gehäuse war in jeder Richtung etwa ein Drittel größer und enthielt zwei der 9-cm-Legierungsmitteltieftöner mit drei Reflexöffnungen.
                        In vielerlei Hinsicht waren die AE2 besser als ihre kleineren Geschwister, unter anderem lieferten sie eine kraftvollere Bassleistung und eine größere Autorität – aber sie lebten für immer im Schatten der AE1, wahrscheinlich weil ihnen der Überraschungsfaktor der kleineren Lautsprecher fehlte.“
                        Früher Vorreiter mit Metall-Chassis, jetzt mit Carbon. Eine neue Ära hat begonnen.

                        Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

                        Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

                        Kommentar


                          Der Top-Lautsprecher seiner Klasse: „Audiophiles“ über den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 520

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: nghenhinvietnam-AE520-011.jpg
Ansichten: 38
Größe: 119,8 KB
ID: 602786



                          Das vietnamesische Hifi Magazin „Audiophiles“ hat sich das Topmodell der AE 500 Range angehört: “ Acoustic Energy AE 520 – Der Toplautsprecher seiner Klasse! “ Hier ein paar Auszüge:

                          „Die Qualität der internen Kraft zusammen mit traditionellem Design ist die Designphilosophie, die die britische Lautsprechermarke seit ihrer Gründung verfolgt. Obwohl das Unternehmen eine eher lässige Designphilosophie gewählt hat, gibt es aus den kleinsten Details der Acoustic Energy-Lautsprechermodelle überhaupt keine Kritik.“
                          „Anstatt den Aluminiumkeramik-Treiber zu verwenden, ist die AE 500-Serie mit einer Generation von Carbon-Chassis ausgestattet, um Resonanz und Dynamik zu optimieren und einen klaren, schnelleren und harmonischen Klang zu liefern. Mit einer eher lässigen Designphilosophie sehen die Lautsprecher AE 520 immer noch klassisch aus, nicht zu viele Besonderheiten oder herausragende optische Merkmale. Acoustic Energy hat sich darauf konzentriert, mehr in die Chassis und die Technologie in den Lautsprecher zu investieren, um das beste Paar Standlautsprecher in der Preisklasse zu schaffen. „

                          Ein paar optische Eindrücke?



                          Fazit:
                          „Getreu der höflichen Philosophie des Unternehmens, Acoustic Energy AE 520 mit einem klassischen 3-Wege-Lautsprechergehäuse, verwenden verbesserte Treiber aus Carbon, um die überlegene Fähigkeit zur Wiedergabe von Bass- und Klangfarben zu demonstrieren. Ein gutes Produkt hat der Marke geholfen um die Spitze der besten Standlautsprecher in der Preisklasse zu erreichen.“

                          Kompletter Test!

                          Hifihändler Deutschland:
                          PLZ 1
                          Horch und Guck Berlin
                          PLZ 2
                          Muchow hifi & records Hamburg
                          PLZ 3
                          Hifi-Stübchen Göttingen
                          PLZ 4
                          Music & More Moers
                          Heimkino & Sound Oberhausen
                          Musik im Raum Essen
                          Heimkinoraum Osnabrück
                          PLZ 6
                          HiFi Forum Michael Preul Saabrücken
                          PLZ 7
                          HiFi & Video Technik Gogler, Oliver Gogler e. K. Freiburg
                          PLZ 9
                          HiFi & Allegro-Hifi Wolfgang Pflug Elfershausen bei Würzburg

                          Hifihändler Österreich:
                          Wien
                          audioperfect
                          Schörfling am Attersee
                          Klangstudio Trauner
                          Innsbruck
                          Aktivstudio

                          Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

                          Kommentar



                            Lobende Erwähnung 2021 für Acoustic Energy AE 109


                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: nagrodyroku2021-038-fit-300x300.jpg
Ansichten: 27
Größe: 18,0 KB
ID: 602900


                            In der Hifi i muzyka gab es die lobende Erwähnung 2021 für den Standlautsprecher Acoustic Energy AE 109

                            Lobende Erwähnung 2021 für Acoustic Energy Standlautsprecher AE 109. Die Hi-Fi Jury ist von den Lautsprecher aus dem „untersten Regal“ der Lautsprechermarke begeistert. Es handelt sich um einen der besten Lautsprecher. Die Entwickler versuchen nicht, was physikalisch nicht realisierbar ist. „Dank dessen kann Acoustic Energy Vorteile wie Transparenz, Platz und Präzision ausspielen“ Dafür gibt es die Auszeichnung
                            Komplette Laudatio!
                            Anhörbar und Kaufbar beim kompetenten Hifihändler in deiner Nähe!

                            Ja, ich arbeite in der Branche. ( www.acoustic-energy.de ) . Dennoch finde ich viele Marken toll und klasse und bin seit den 80ern Hobbyist. Ich habe das große Glück dieser Welt entscheiden zu dürfen, für wen ich arbeiten möchte.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X