Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Testbericht über den Magnat RV 1 Röhrenverstärker im Fairaudio Onlinemagazin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Testbericht über den Magnat RV 1 Röhrenverstärker im Fairaudio Onlinemagazin

    Hallo,

    ich habe hier kurz über den Magnat Röhrenvollverstärker berichtet,jetzt ist im "Fairaudio" Online Magazin das Gerät getestet worden und der Höreindruck von Fairaudio, deckt sich mit meiner klanglichen Beurteilung dieses Vollverstärkers.


    Test: Röhren-Vollverstärker Magnat RV 1

    Der Klischee-Vermeider


    von Ralph Werner
    Erzählen Sie mit nix - auch vor Ihrem inneren Auge rauschte bis vor kurzem bei Nennung der Marke "Magnat" ein Golf GTI innerorts mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit vorbei. Wir befinden uns irgendwo in den 80er-Jahren: "BUMMBUMMBUMM", macht das Gefährt - die Endstufen im Kofferraum, welche die Basschassis versorgen, müssen sich hinter dem Turbomotor vorn wahrlich nicht verstecken. Die Heckscheibe bewegt sich im Takt zwei-drei Zentimeter vor und zurück. Und der dort zu findende Aufkleber zeigt kein Christus-Fischchen oder den Umriss der Insel Sylt; gar "Atomkraft - nein danke!" - sondern:

    Dezent schütteln Sie Ihren Kopf und lächeln milde.
    Zwanzig Jahre später wundern Sie sich daher ein wenig, als Sie von einem neuen, klassisch aufgebauten EL34-Röhrenvollverstärker hören, der doch glatt den Namen "Magnat RV 1" trägt. Ade, Klischee Nr.1 - auf nix ist mehr Verlass.
    "Na klar, jetzt machen die auch in Röhren. Schnell ein paar Glaskolben vor 'ne Chromleiste gestöpselt und dann 'sinnlich' sagen ..." Immer mal langsam. Keine Frage, auch so etwas gibt es. Aber schauen Sie sich diesen Magnat RV 1 doch einmal an:
    hier geht weiter:http://www.fairaudio.de/test/vollver...at-rv-1-1.html

    Gruß

    Claus
Lädt...
X