Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues von Konrad Wächter (WSS)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues von Konrad Wächter (WSS)

    Auf der High-End hat die Firma WSS einige sehr interessante Neuheiten ausgestellt.


    Der POWER CUBE SILVER LINE Netzkabel N3 wird in der Standardausführung mit einer Netz Zuleitung N1 STC und 4 Kaltgeräte Leitungen N1 STC, jeweils in der Länge von 1 x 1,5 m mit FURUTECH Terminals gefertigt. Der POWER CUBE ist eine Sternverkabelung mit einem HF-Filter für Ausgleichsströme, ansonsten aber ist der POWER CUBE komplett ohne Filterung.
    Das Gehäuse ist aus Holz mit einer Nextel-Beschichtung. Die Übergangswiederstände wie bei Netzleisten fallen weg, da statt Steckverbindern die Kabel im POWER CUBE gecrimpt und zwecks Sauerstoffabschluss vergossen werden.


    man kann auch drei,sechs Steckplätze haben,auch gibt es den Cube auch in der Platine Line Ausführung.
    Zuletzt geändert von Claus B; 28.04.2008, 17:10.

    #2
    Auszeichnung auf der High-End 2008 für WSS

    Hallo,

    hätte ich fast vergessen,das Silverline-Kabel von WSS wurde auf der High-End ausgezeichnet.

    Von der renomierten Zeitschrift hifi&records erhielten wir einen EDITOR´CHOICE 2008.
    Aus der Vielzahl der in den letzten 24 Monaten besprochenen Produkte bekamen 12 Firmen auf der High End 2008 in München die Urkunde zum EDITOR´S CHOICE 2008 überreicht.
    Ausgezeichnet wurden die Kabel unserer SILVER LINE Serie. Herausgeber Wilfried Kress schreibt in seiner Begründung:
    „…Gerade bei Kabeln herrscht ja an unterschiedlichsten Konzepten bis in die höchsten Preisklassen kein Mangel, aber Kabel-Familien aus einer Hand zum günstigen Preis sind rar gesät. Konrad Wächter von WSS hat mit seiner SILVER LINE Serie eine solche im Sortiment. Tolle Kabel zu fairen Preisen und obendrein ist man bei WSS auch für Sonderwünsche – ob Bullet Plugs oder besondere Längen – offen…“

    Wir haben uns über diese Auszeichnung ganz besonders gefreut und werden in diesem Sinne auch bei weiteren Neuentwicklungen die Ziele maximale Qualität bei optimalem Preis-Leistungsverhältnis nicht aus den Augen verlieren.
    Quelle:WSS-Webseite

    Gruß

    Claus

    Kommentar

    Lädt...
    X