Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Joerg-Thomas an Reinhard

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Joerg-Thomas an Reinhard

    Hi,

    gehört dies hierher (aus dem alten "Open End)?

    Hi, lieber Reinhard,
    danke für die Zeit, die Du Dir für mich genommen hast und das ich ausgiebig allein hören
    konnte.
    Es war ein sehr schöner, beeindruckender Hörvormittag.
    Angefangen über die KH O 300 D über O 110 D bis zur Adam Tensor.
    CDs gab es nur 2 von meiner Seite und aus diesen jeweils 1 Stück: Loreena McKennitt: "The book of secrets" daraus "Marco Polo" und John Lord "Sarabande" daraus "Bouree".
    Ich selbst besitze das Syrincs H5.1 Slim Set und die 2 Stücke kenne ich sehr gut.
    Selbst die kleine KH brachte die Musik besser zur Geltung als meine LS. Die 300er war nochmals besser und der Überhammer war die Adam. Bei der habe ich dann noch "Highway men" angespielt und 2 Klassikstücke aus meine SACD-Sammlung, allerdings die CD-Spur. Aber selbst diese klang fantastisch.
    Da ich keine Klangbeschreibungen liefern kann, muss dies genügen.
    Fazit: Ich muss auf Aktiv-LS sparen und nur noch von Wasser und Brot leben.
    Nochmals Danke für alles, Reinhard, und hoffentlich bis bald bei mir.
    Grüße
    Joerg-Thomas

    #2
    AW: Hörbericht: Vertigo - Aus dem Reich der Toten

    Hallo JTS,

    hier bist du leider falsch mit deinem Beitrag. Reinhard möchte mit uns nichts mehr zu tun haben. Der kann nicht mit Menschen, die die Unterschiede durch PPP hören können.

    Daher habe ich deinen Beitrag aus Rainers Thread entfernt. f:

    Grüßle vom Charly

    Zitat von Joerg-Thomas Schlüter Beitrag anzeigen
    Hi,

    gehört dies hierher (aus dem alten "Open End)?

    Hi, lieber Reinhard,
    danke für die Zeit, die Du Dir für mich genommen hast und das ich ausgiebig allein hören
    konnte.
    Es war ein sehr schöner, beeindruckender Hörvormittag.
    Angefangen über die KH O 300 D über O 110 D bis zur Adam Tensor.
    CDs gab es nur 2 von meiner Seite und aus diesen jeweils 1 Stück: Loreena McKennitt: "The book of secrets" daraus "Marco Polo" und John Lord "Sarabande" daraus "Bouree".
    Ich selbst besitze das Syrincs H5.1 Slim Set und die 2 Stücke kenne ich sehr gut.
    Selbst die kleine KH brachte die Musik besser zur Geltung als meine LS. Die 300er war nochmals besser und der Überhammer war die Adam. Bei der habe ich dann noch "Highway men" angespielt und 2 Klassikstücke aus meine SACD-Sammlung, allerdings die CD-Spur. Aber selbst diese klang fantastisch.
    Da ich keine Klangbeschreibungen liefern kann, muss dies genügen.
    Fazit: Ich muss auf Aktiv-LS sparen und nur noch von Wasser und Brot leben.
    Nochmals Danke für alles, Reinhard, und hoffentlich bis bald bei mir.
    Grüße
    Joerg-Thomas
    Zuletzt geändert von OpenEnd; 15.12.2007, 16:32.
    Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
    Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

    Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

    Kommentar


      #3
      AW: Joerg-Thomas an Reinhard

      Hi Charly,

      oh, nun ja (wegen keine Unterschiede).
      Das Verschieben ist in Ordnung. Danke.

      Joerg-Thomas

      Kommentar


        #4
        AW: Hörbericht: Vertigo - Aus dem Reich der Toten

        Zitat von OpenEnd Beitrag anzeigen
        Hallo JTS,

        hier bist du leider falsch mit deinem Beitrag. Reinhard möchte mit uns nichts mehr zu tun haben. Der kann nicht mit Menschen, die die Unterschiede durch PPP hören können.

        Daher habe ich deinen Beitrag aus Rainers Thread entfernt. f:

        Grüßle vom Charly
        Nun, ich kenne die PPP (noch!) nicht, weiss aber um eine evtl. Beeinflussung einer Filterung. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es nur daran liegt, daß eine Spezies verschmäht wird, nur weil sie eine PPP in eine Umgebung eingegliedert haben, wo sie evtl. hörbar in Erscheinung tritt.

        Es mag aber Menschen geben, denen andere Erfahrungen derart auf den Magen schlagen, daß sie anderen Menschen lieber aus dem Weg gehen.

        Gruß
        BERND

        PS: wenn er wüsste, wieviele Forenteilnehmer ihre Beiträge mit Windoof verfassen anstatt mit einem faulen Apfel, dürfte er gar nicht mehr an Foren teilnehmen.:grinser:

        Kommentar

        Lädt...
        X