Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sennheiser Hd 25 -Kabelfrage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sennheiser Hd 25 -Kabelfrage

    Ein "Grüezi" in die Runde

    und eine Sennheiser Hd 25 -Kabelfrage

    Sind die KH-seitigen Stecker des HD 25 identisch - oder austauschbar ? - mit den HD 600 Kabeln ?
    Konkret: könnte ich ein symmetrisches XLR Kabel für einen HD 600 am HD 25 brauchen ?

    ODER: Gibt es auch nur den KH-Stecker-Teil zum selber anlöten ? Name & Typ ?

    Danke für Eure Infos

    Gruss
    Urs
    Eine wenig beachtete „Schellack-Weisheit“ besagt:
    Die Wahre Seele der Musik versteckt sich hinter Knistern und Rauschen….
    ========
    Mitglied der AAA Schweiz

    #2
    Beim HD 600 hast Du ja auf beiden Seiten ein Kabel, während der HD25 so weit ich das sehe nur eines hat. Dann kann das nicht klappen.
    Roon Rock auf NUC i7,Sotm sMS Ultra Neo, Sotm USBUltra, Stefan‘s USB, audioquest Diamond, Paltauf Universal-KHVerstärker und NOS DAC, Stax SRD-X pro, ifi iCAN SE, Stax 009, 007 mk1, 4070, 507, SR 404 LE, 404, 300LE, Nova Signature, Signature, Lambda Pro, Sigma Pro, Lambda Normal, SR-X Mark3, Sennheiser HE60, Mysphere 3.2, AKG K1000, Ergo AMT, Abyss 1266, Audeze XC, Sennheiser HD 800 DuPont, HD 600, 580, AKG k812, Grado GH2, The White HP, GS 3000e, HiFiman 400i 2020, Oriolus 2nd., Nordost, Synergistic Research Basen, Harmonix, Shun Mook; PS Audio P500, Isotek Aquarius

    Kommentar


      #3
      Der HD25 hat zwei Kabel,kompatibel u.a. mit meinem HD540.
      Die 600er haben ähnliche Stecker ,passen aber nicht.

      LG
      Micha
      Sennheiser HD540 Ref II/Grado GH2-The Hemp/Stax SR007MK1- L700 /
      Hifiman HE 400i 2020/1More E1001

      Violectric DAC V850/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t CSS/C3g Twin Tube Amp/Xonar Essence STX
      Marantz HD-CD1/Yincent CD200

      __________________________________________________
      Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

      Kommentar


        #4
        Zitat von toledo Beitrag anzeigen
        Der HD25 hat zwei Kabel,kompatibel u.a. mit meinem HD540.
        Die 600er haben ähnliche Stecker ,passen aber nicht.

        LG
        Micha

        @ Micha,
        HD 540 - MERCI !

        @ Dynavit
        Das Kabel ist irgendwie in den Bügel gepresst, aber man kann da glaub schon was "zurecht-basteln".
        Eine wenig beachtete „Schellack-Weisheit“ besagt:
        Die Wahre Seele der Musik versteckt sich hinter Knistern und Rauschen….
        ========
        Mitglied der AAA Schweiz

        Kommentar


          #5
          Danke !

          Hat sich erledigt

          Urs
          Das HD 25 Kabel ist glaube ich schon "symmetrisch" - nur der kleine Jack-Stecker nicht....
          Eine wenig beachtete „Schellack-Weisheit“ besagt:
          Die Wahre Seele der Musik versteckt sich hinter Knistern und Rauschen….
          ========
          Mitglied der AAA Schweiz

          Kommentar

          Lädt...
          X