Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kopfhörer Kenner: Frage zur richtigen / passenden Netzphase des KHV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kopfhörer Kenner: Frage zur richtigen / passenden Netzphase des KHV

    Hallo,
    da für mich die Wiedergabe über Kopfhörer noch etwas Neuland ist, meine konkrete Nachfrage zu:

    Wie macht sich eine falsch vs. richtig verwendete Netzstecker Phase eines Kopfhörerverstärkers bemerkbar?
    Welche konkreten „Audio Merkmale / Eigenheiten“ würde eine falsche kombinierte Phase über den Kopfhörer liefern?

    Ich bedanke mich im Voraus für hilfreiche Informationen.

    Eine angenehme Weihnachtszeit und ein gesundes 2022 wünscht Rainer


    #2
    Hallo Rainer,
    meine Erfahrungen mit der Phase sind folgende:
    Der Bass kann unsauber und oder aufgebläht daherkommen.
    Die Höhen können harsch oder spitz daherkommen,das gesamte
    Klangbild wirkt unsauber.
    Entweder Stecker drehen und genau hinhören oder das Gerät,falls
    nicht gekennzeichnet,aufschrauben und schauen wo die Phase an
    der Buchse liegt.Ich kennzeichne anschliessend die Phase an der
    Buchse mit einem kleinen roten Klabepunkt.
    Es gibt aber auch Geräte denen die Phasenlage egal ist.

    Weihnachtlichen Gruß
    Micha
    Sennheiser HD540 Ref II/Grado GH2/Stax SR007MK1- L700 /
    Hifiman HE 400i 2020/1More E1001

    Metrum Acoustic Onyx/Violectric DAC V850/
    KGSShv Carbon/Audiovalve Solaris
    /C3g Twin Tube Amp/Xonar Essence STX
    Cyrus CDi-XR/Yincent CD200

    __________________________________________________
    Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

    Kommentar


      #3

      Hallo Rainer

      Bei 2-poligen (Schutzklasse 2) Schaltnetzteilen sollte die Polung egal sein.

      Bei Linearnetzteilen findest du über die Forensuche viele Hinweise, wie man ausphased.
      Wie sich das im reinem Kopfhörerbetrieb klanglich darstellt, kann ich mangels Erfahrung nicht so wirklich sagen.

      Gruß
      Stephan
      Linn G-Hub by Gert Volk / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX

      Kommentar

      Lädt...
      X