Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Übertrager für MC

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Übertrager für MC

    Hallo Plattenfreunde,

    auf der Suche nach dem bestmöglichen Anschluß meines Tonabnehmersystems (MC-System Shelter 90x) an den Phonozweig meines Vorverstärkers bin ich auf Hinweise netter Analogfreunde auf folgendes Produkt aufmerkam gemacht worden:




    http://www.silvercore.de/index.php?id=28,57,0,0,1,0

    Ich habe 14 Tage lang Zeit, diesen Übertrager auszuprobieren. Ich erhoffe mir davon, daß mein TA-System durch die exakte Anpassung an den Phonozweig (Impedanz + Verstärkungsfaktor) nun das ganze Potential entfalten kann. Bisher spielte es zwar auch schon recht gut an meinem im Verstärker eingebauten MC-Zweig auf, war aber nicht exakt angepaßt. Da müßte also noch einiges zu holen sein.

    Meine Fragen dazu wären:

    1. Kennt jemand bereits diesen Übertrager?
    2. Was könnt ihr grundsätzlich zu Übertragern für MC-Systeme sagen?
    3. Was kann Chris dazu sagen? Hoffe, er erscheint hier bald wieder auf der Bildfläche.

    Für einige Antworten, Hinweise bin ich dankbar.

    Gruß
    Franz

    #2
    AW: Übertrager für MC

    Heute kam der MC Pre endlich an, hab das auf Lager noch letzte Exemplar erwischen können - die Nachfrage scheint wohl recht groß zu sein - angeschlossen und mich eingehört.

    Der Klanggewinn ist enorm! Es übertrifft meine Erwartungen, was mich natürlich sehr freut. Nun ist mein TA mit 100 Ohm und einem Verstärkungsverhältnis von 1:10 exakt an den MM-Eingang des Vorverstärkers angepaßt.

    Was sofort auffiel, war, daß es lauter als vorher aufspielte. Ich kann also den Pegelregler zurücknehmen, um das gleiche Lautheitsempfinden zu erreichen. Wichtiger und erfreulicher ist aber, daß alles jetzt eine Spur dynamischer, losgelöster, wie von imaginären Fesseln befreiter, aufspielt. Dies merkt man aber erst im direkten Vergleich. Das shelter-System sprüht regelrecht vor Klangfarben, Auflösung, Kontur, Grundtonfülle und Dynamik. Ein Quercheck analog gegen digital ergab in allen Fällen, daß ich die Platte bevorzuge. Soll jetzt nichts heißen - beides spielt bei mir auf absolut hohem Niveau - aber eine persönliche Präferenz für Platte will ich nicht verleugnen.

    Wer Platte hört, sollte vielleicht mal diesen MC Pre ausprobieren. Er hebt Plattenwiedergabe auf ein anderes level als ohne. Die Übertragerlösung halte ich für einen ganz heißen Tipp.

    Falls Chris sich hier mal anmeldet und das liest, wäre ich an seinen Erfahrungen und seiner Meinung darüber sehr interessiert.

    Gruß
    Franz

    Kommentar

    Lädt...
    X