Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Würde euch eine kleine Einführung in das Thema Sound, Klang und Mastering interessier

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Würde euch eine kleine Einführung in das Thema Sound, Klang und Mastering interessier

    Würde euch eine kleine Einführung in das Thema Sound, Klang und Mastering interessieren?

    Als Vorschlag würde ich einen Titel nehmen der völlig unbearbeitet ist, diesen dann mit den üblichen analogen Gear bearbeiten und dann die typischen digitalen Schritte.
    Von 24 Bit / 48 Filmton bis 16Bit / 44,1 KHz und dB Racing bis zum krank werden.
    Würde zeigen was verloren geht wenn man von 64/32 Bit und 96/88,2Khz auf 16Bit/44,1 mp3 geht und ähnliches.

    #2
    AW: Würde euch eine kleine Einführung in das Thema Sound, Klang und Mastering interes

    guten Morgen

    Sound und Klang interessieren mich natürlich sehr. Mastering wäre wahrscheinlich zu fachspezifisch, als daß ich da was verstehen könnte ... ?
    Es sein denn, es ist so formuliert, daß auch ein Laie was verstehen kann.

    Ein Hörbeisspiel wäre natürlich gut. Da kann sich jeder am besten einen Eindruck verschaffen.
    Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

    Kommentar


      #3
      AW: Würde euch eine kleine Einführung in das Thema Sound, Klang und Mastering interes

      Hallo Dirk,

      das wäre ja das, was wir auf dem workshop zeigen wollten. Machen wir einen virtuellen Workshop daraus.
      Finde ich gut.
      Dazu sollten wir nochmal telefonieren.

      Grüßle vom Charly
      Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
      Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

      Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
      https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

      Kommentar


        #4
        AW: Würde euch eine kleine Einführung in das Thema Sound, Klang und Mastering interes

        Ja ich würde versuchen das ganze mit einfachen Mitteln an realen Bespielen zeigen.

        Ich gebe keine Masteringseminar, sondern einfach und auf akustischen Wege:

        Was passiert bei völlig unbearbeiteter Aufnahme,
        was bei "Studioübliche"
        was, bei "Audiophile" und
        was bei "Radioedition" und
        was es für verzerrter und dünn gequetschter Schlauch ist, was sich dB Racing nennt.

        Gewinner derzeit: Red hot Chili und Iggy Pop

        Tipp, kauft euch davon nicht die digitale Konserve, böse, böse Trash für die Ohren und Nerven.

        Kommentar


          #5
          AW: Würde euch eine kleine Einführung in das Thema Sound, Klang und Mastering interes

          Darauf habe ich schon hingewiesen. Daß das akustischer Müll ist, hört eigentlich jeder, der gesunde Ohren hat. Aber wem´s trotzdem gefällt, bitte.

          Gruß
          Franz

          Kommentar

          Lädt...
          X