Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LIGHTNING-AUSGABEQUALITÄT Frage an iPhone oder iOS-Spezialisten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LIGHTNING-AUSGABEQUALITÄT Frage an iPhone oder iOS-Spezialisten

    Hat sich eigentlich im Laufe der Generationen etwas bei der Ausgabequalität oder dem Ausgabeformat über den Lightningadapter geändert?

    ich meine damit, wenn man einen externen DAC am Lightning-Stecker anschliesst

    seit welchen Modellen gilt 16/44 und gibts schon Modelle mit höherer Audioausgabe über den Lightningadapter?



    auch dazu was interessantes
    https://www.heise.de/ct/artikel/iPho...d-3325932.html

    #2
    Hallo Walter,

    die im Heise beschriebenen Einschränkungen habe ich eigentlich nur auf den seinerzeit von Apple beigefügten Adapter bezogen. Der war klanglich wirklich nicht gut. Ich habe mir damals für unterwegs einen Dragonfly Red von Audioquest geholt und diesen mit einem Lightning auf USB Kamera Adapter von Apple mit dem iPhone verbunden. Damit konnte man dann mittels der App Flac Player problemlos HighRes in hervorragender Qualität abspielen.

    Mittlerweile nutze ich aber aus Bequemlichkeit lieber Bluetooth Kopfhörer am iPhone, wodurch sich für mich das Thema HighRes am iPhone erledigt hat.

    Musikalische Grüße
    Alex
    Pioneer N-50AE --> Denon PMA 1520AE --> B&W CM8

    Kommentar


      #3
      Hallo,

      Das hiesige iphone se gibt ebenfalls mit einem Kameradapter hires-Format an div. DAC aus; der Klang ist dabei sogar ziemlich okay.

      VG,
      Thomas

      Kommentar

      Lädt...
      X