Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neukonzeption Frequenzweiche Triangle Borea BR03

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Hallo Thomas

    auf solche bornierten und selbstgefälligen Kommentare verzichten ich gern. Aber schön, wenn du dich im Recht wähnst, dann dürfte Dein Selbst- bzw. Weltbild ja intakt geblieben sein. Kannst mir gern Bescheid geben, wenn dein Confirmation Bias (https://de.wikipedia.org/wiki/Best%C3%A4tigungsfehler) Mal wieder getriggert werden muss. Helf gern und bin stets zu Diensten. 😊

    Alles Gute

    Basiem
    Quelle: EVGA Nu Audio Audiokarte mit OPA1612, foobar2000 + Fidelizer Pro, Verstärker: Rotel A11 Tribute, Lautsprecher: Mission QX-2, Cinchkabel: Mogami 3106, LS-Kabel: reson LSC v2017, Netzkabel: Foren-Netzkabel "SolidCore", Netzleiste: "Improved Sound" mit reson ASNETZ-Netzkabel

    Kommentar


      #47
      Nabend,
      Zitat von Wahrhörer Beitrag anzeigen
      auf solche bornierten und selbstgefälligen Kommentare verzichten ich gern. Aber schön, wenn du dich im Recht wähnst, dann dürfte Dein Selbst- bzw. Weltbild ja intakt geblieben sein.
      Und sonst gehts dir gut?
      Für jemand, der erstmal sich in die Materie einarbeiten will, produzierst du hier ziemlich vollmundige Kommentare.

      Zu einer sachlichen Diskussion fehlt dir ja leider der Background, aber das ist noch lange kein Grund, persönlich zu werden.



      Gruß

      Thomas

      P.S.
      Tut mir leid, wenn dir meine Diagnose nicht in den Kram passt...

      Kommentar


        #48
        Hallo,

        könnt ihr eventuelle weitere Unstimmigkeiten bitte per PN klären?

        Gruß
        Klaus

        Kommentar


          #49
          Zitat von Wahrhörer Beitrag anzeigen
          Hallo Thomas

          auf solche bornierten und selbstgefälligen Kommentare verzichten ich gern. Aber schön, wenn du dich im Recht wähnst, dann dürfte Dein Selbst- bzw. Weltbild ja intakt geblieben sein. Kannst mir gern Bescheid geben, wenn dein Confirmation Bias (https://de.wikipedia.org/wiki/Best%C3%A4tigungsfehler) Mal wieder getriggert werden muss. Helf gern und bin stets zu Diensten. 😊

          Alles Gute

          Basiem
          Hallo Basiem,

          warum hast Du diesen Thread eröffnet und eingangs diese speziellen Fragen gestellt...? Doch weil Du Hilfe brauchtest und Dir davon versprochen hast sie hier zu bekommen, oder...? Nun, Du hast qualifizierte Antworten erhalten, darunter von mehreren Entwicklern die sehr genau wissen wovon sie sprechen. Dass Dir die Antworten überhaupt nicht gefallen, hört bzw. liest man hinter Deinen überaus freundlichen Formulierungen unschwer heraus.

          Vielleicht noch ein Tip von mir, aber dann soll es das von meiner Seite auch gewesen sein: Wenn man eine Frage stellt sollte man die Antworten ertragen können, ob sie einem gefallen oder nicht steht auf einem anderen Blatt. Hier ist niemand der Dich ärgern will, niemand der Dir Böses will, ganz im Gegenteil, das waren aus meiner Sicht ganz konkrete Hilfsangebote in verschiedenen Richtungen. Frank (Ninioskl) zum Beispiel hatte erwähnt, dass ich ganz ähnliche Probleme mit einem Lautsprecher hatte, die ich ohne Hilfe von Foristen nie und nimmer dazu hätte bringen können ordentlich zu spielen. Falls Du Dich dafür interessiert, hier kannst Du nachlesen was es heißt und was dazu nötig ist, ein "vermurkstes" Serienprodukt umzukonstruieren.

          http://www.hifi-forum.de/viewthread-205-485.html
          Okay, Basiem, ich drück´ Dir jedenfalls die Daumen dass Du eine Lösung für Dein Problem findest, ganz egal wie diese auch aussehen mag...

          Viele Grüße: Wolfgang
          ________________
          www.qas-audio.de

          Kommentar


            #50
            Hallo Wolfgang,

            vielen Dank! Frank hatte mir jedoch bereits in Antwort #43 23.03.2021, 17:56, die Lösungen, bzw. die plausiblen Erklärungen, dargelegt. Von daher ist das Thema nun für mich erledigt.
            Vielen Dank & viele Grüße an alle Beteiligte!
            Quelle: EVGA Nu Audio Audiokarte mit OPA1612, foobar2000 + Fidelizer Pro, Verstärker: Rotel A11 Tribute, Lautsprecher: Mission QX-2, Cinchkabel: Mogami 3106, LS-Kabel: reson LSC v2017, Netzkabel: Foren-Netzkabel "SolidCore", Netzleiste: "Improved Sound" mit reson ASNETZ-Netzkabel

            Kommentar


              #51
              Sehr interessante und, aus meiner Sicht, deutlich aussagekräftigere Messungen, als die, die mir bisher vorlagen:

              https://www.audiosciencereview.com/f...speaker.21739/

              "Conclusions
              I don't have any for you! This speaker busted my chops. I think it is a flawed design by it is broken in a way that creates a more pleasing sound than one would expect. Not sure if this is by design or what. Or whether it is my failing in characterizing it. You have the data. You chime in as to what you think.

              Overall, I am not going to recommend the Triangle Borea BR03. It just didn't sound satisfying to me."
              Quelle: EVGA Nu Audio Audiokarte mit OPA1612, foobar2000 + Fidelizer Pro, Verstärker: Rotel A11 Tribute, Lautsprecher: Mission QX-2, Cinchkabel: Mogami 3106, LS-Kabel: reson LSC v2017, Netzkabel: Foren-Netzkabel "SolidCore", Netzleiste: "Improved Sound" mit reson ASNETZ-Netzkabel

              Kommentar

              Lädt...
              X