Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Musik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    ich habe immer sehr darauf geachtet, dass ich beim Kauf von Cds möglichst die Erstausgaben der entsprechenden Label zu bekommen, denn hier bietet sich meist der beste Klang. Entsprechend hervorragend klingen diese Cds auch nach rippen auf die Festplatte.

    Streaming ala Tidal kann meinen gerippten Aufnahmen allerdings nicht das Wasser reichen, obwohl ich ein hochwertiges und modifiziertes Meicord-Lan-kabel benutze. Der Vergleich mit einer Original CD spricht klar für diese.

    Mit Downloads von Highresaudio bin ich zu großen Teilen sehr zufrieden und genieße bei guter Klangproduktion auch viele Cds vor allem in 96Khz/24b

    Gruß, remue
    Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

    Kommentar


      #47
      ich habe immer sehr darauf geachtet, dass ich beim Kauf von Cds möglichst die Erstausgaben der entsprechenden Label zu bekommen, denn hier bietet sich meist der beste Klang. Entsprechend hervorragend klingen diese Cds auch nach rippen auf die Festplatte.
      Entspricht exakt meinen eigenen Erfahrungen.

      Kommentar


        #48
        Meine Erfahrungen sind genauso was Erstausgabe und dieser Remastered Schrott angeht. Dank Loudness War sind die Remastered in der Regel deutlich schlechter. Es gibt aber bestimmt auch Ausnahmen.

        Kommentar


          #49
          Ja, Ausnahmen gibt es immer auch. Die muß man suchen und finden. Hab von einigen meiner Lieblingsscheiben gleich mehrere Ausgaben, so daß ich die Klangqualität damit recht gut beurteilen kann. Ist manchmal schon interessant, was da passiert. Oft liegen da ganz verschiedene master vor.

          Kommentar


            #50
            ich hatte noch vor 20 Jahren eine umfangreiche Sammlung an XRCD, Zound, MFSL und SACDs. Aus heutiger Sicht und meinem klanglichen Stand, kann man diese CDs fast alle in die Tonne kloppen, denn sie offenbaren alle ihre Masteringfehler auf sehr klare Weise.
            Myro Xamboo, Sauermann Doppelmonos, Young DAC (modifiziert), Fidelizer 8,4, Jplay Classic, Foobar, Silberkabel aus eigener Herstellung, Schenker Dock 15 (modifiziert) Biophotone Tuning.

            Kommentar


              #51
              Naja, kommt immer auf das mastering an. Hab vieles von MFSL, die find ich fast immer ganz hervorragend gemastert. Bei den special labels muß man halt schauen, wer was wie gemacht hat. Auch darunter findet man so manche Perle. Ich könnte darüber einen ganzen thread füllen, ist mir aber zuviel Arbeit.:zwink:

              Ich führ gelegentlich Besuchern sowas vor. Wenn man`s hört, muß man nichts weiter erklären.

              Kommentar


                #52
                Streaming

                Hallo zusammen

                Ich oute mich auch mal als Opa ohne Streamingdienst.
                Höre noch oft Orginal-CDs, oder diese gerippt von einem Lapptop über einen DDC in den DAC, was ebenfalls sehr gut klingt.
                Was ich aber ab und zu gerne mache, um auf neue Musik zu kommen,
                ist LastFM. https://www.last.fm/de/
                Mir gefällt die Scrobble Funktion. Man gibt eine Musikrichtung oder Interpret vor, und es werden unzählige Songs dahinter abgespielt, die dazu passen.
                Interessant ist dabei, wie treffsicher die Homepage auswählt. Man kann sofort einen Track weitergehen bei nichtgefallen. Für mich ideal, mal neue Musik aus einem bestimmtem Genre zu finden.
                Ich denke das können die großen Streaminganbieter mit HD Musik wohl inzwischen genauso, bin aber bei meiner sporadischen Nutzung nicht bereit, ein Abo zu machen.

                Gruss
                stephan
                Linn G-Hub by Gert Volk / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX

                Kommentar


                  #53
                  Frank Sinatra
                  Album: September Of My Years
                  Einfach nur schön

                  https://en.wikipedia.org/wiki/September_of_My_Years

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X