Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die deutsche (fränkische) Lautsprecher Manufaktur „Ascendo“ - eine kurze Einführung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die deutsche (fränkische) Lautsprecher Manufaktur „Ascendo“ - eine kurze Einführung

    Hallo wertes Forum,
    ich darf euch ab heute mit Informationen über die fränkische Lautsprechermanufaktur Ascendo für das OEM-Forum versorgen.


    ein kurzer Auszug aus der Website:

    ASCENDO - Begeisterung und wissenschaftliche Forschung

    Die ASCENDO GmbH wurde 1999 von Norbert Heinz, Dipl. Oec Stefan Köpf und Dipl. Phys. Jürgen Scheuring gegründet.

    Bereits mit 12 Jahren begannen Nobert Heinz und Stefan Köpf gemeinsam Lautsprecher zu entwickeln und zu bauen. Ständige wechselnde Anlagen mit großen Lautsprechern, mannshohen Subwoofern, Revox Tonbandmaschinen mit Studio DBX, die ersten MCSysteme, selbst entwickelte und gebaute Verstärker, etc., begleiteten die Teenagerzeit der musik- und technikbegeisterten Freunde.
    An der Universität Tübingen lernten sie Jürgen Scheuring kennen, mit dem sie die Freude an Musik und Audiotechnik bis heute teilen. Ihr Hang zum Perfektionismus, ihre Neigung etabliertes Wissen zu hinterfragen und ihre Freude daran neue Wege zu gehen verbindet die drei bis heute.

    Die sehr hohe fachliche Kompetenz von Jürgen Scheuring im Bereich Messtechnik ist bis heute extrem wichtig für die ASCENDO GmbH, denn nur wer die Algorithmen auf denen die Messungen beruhen kennt und versteht, kann Messergebnisse richtig interpretieren.

    Schon während des Studiums beschlossen die drei den idealen Lautsprecher und den weltweit ersten FIR-Filter basierten Raumakustikprozessor zu entwickeln, zu bauen und zu vertreiben.

    Nach erfolgreich absolviertem Studium gründeten sie die Firmen „Digitale Audiotechnik““ (Jürgen Scheuring), und „Elektroakustische Wandler“ (Heinz und Köpf), aus denen später die ASCENDO GmbH hervorging. Das komplette Gründungskapital wurde in modernste Messtechnik investiert.


    ASCENDO und der ideale Lautsprecher

    Der ideale Lautsprecher spielt am Hörplatz zeitrichtig, dabei bilden seine Treiber eine kohärente Wellenfront. Von sehr tiefen bis sehr hohen Frequenzen überträgt er alle Signale hochauflösend, dynamisch und verzerrungsfrei.

    Insbesondere auch sehr leise Töne werden ohne Verluste reproduziert. Mit abnehmenden Pegel ändert sich der Klangcharakter nicht.

    Stark vereinfacht ausgedrückt verbindet der ideale Lautsprecher die Vorteile der besten Einpunktschallquellen mit der Leistungsfähigkeit sehr großer Mehrwegsysteme.

    Diese Verbindung von perfektem Zeitverhalten - an jeder eingestellten Hörposition - und hoher Leistungsfähigkeit ist mit herkömmlicher Lautsprechertechnik nicht zu realisieren.

    Die überlegene ASCENDO Technologie basiert auf der eigenen Grundlagenforschung zum Thema „der ideale Lautsprecher“. Diese mehrjährige Entwicklung wurde unter anderem auch vom Bundesministerium für Forschung und Technologie gefördert.

    Wie hervorragend die ASCENDO Technologie ein perfektes Zeitverhalten mit hoher Leistungsfähigkeit verbindet bestätigte auch Jonathan Valin, einer der führenden amerikanischen Audio-Redakteure, am Beispiel der ASCENDO MS in „the absolute sound":
    „Die Entwickler konzipierten die MS in Richtung des Klanges von Elektrostaten wie die Quads: und sie klingen wie Elektrostaten nur mit viel besserem Hochtonbereich, mit viel besserem Bass und mit viel besserer Dynamik." (Anmerkung: Der Klang von reinen Elektrostaten begeistert Hörer insbesondere auch aufgrund des hervorragenden Zeitverhaltens)

    Seit diesem Statement haben wir die eigene Forschung stets weiterbetrieben und unsere Lautsprecher ständig verfeinert und verbessert. Nur die extrem fortschrittliche, patentierte ASCENDO Technologie ermöglich es dem idealen Lautsprecher sehr nahe zu kommen.
    Das Ergebnis ist ein einzigartig authentisches Klangbild, das es Musikliebhabern, die oft Musikveranstaltungen besuchen und dadurch genau wissen wie Musik in Wirklichkeit klingt, ermöglicht die Aufnahmesituation, in hoher Zufriedenheit, wie real zu erleben.


    Die besondere ASCENDO Nachhaltigkeit

    ASCENDO Lautsprecher weisen eine hohe Wertbeständigkeit auf. Bei ausschließlicher Verwendung von sehr hochwertigen Komponenten und Materialien unterliegen Sie keinem klanglichen und optischen Mainstream.

    Ihr zeitlos geradliniges Bauhausdesign ist immer aktuell.
    Durch die fortlaufende Entwicklung und Forschung der ASCENDO GmbH und ihren Schwesterfirmen gehören die ASCENDO Ausnahmelautsprecher immer zur technologischen Spitzenklasse.

    Unabhängig von jeweils modernen/modischen Lautsprecherabstimmungen verfolgen ASCENDO Lautsprecher stets ein Ziel: die möglichst authentische, natürliche Wiedergabe.

    Pseudo-Dynamik, -Räumlichkeit und -Auflösung, sowie übertriebene Effekthascherei sind ihnen fremd.

    Aus diesem Grund ermöglichen alle ASCENDO Lautsprecher ein langes, entspanntes Hören ohne Ermüdungserscheinungen und dies auch bei hoher Dynamik und hohen Pegeln.

    Immer auf dem neuesten Stand: mit dem Update-Service können Sie Ihren „alten ASCENDO Lautsprecher“ auf den neuesten Stand bringen.

    Selbst 15 Jahre alte System MS Lautsprecher der ersten Serie lassen sich auf die aktuelle M5S, inkl. aller Ausbaustufen, aufrüsten. Gleiches gilt für fast alle Typen der System-Serie.


    Das ASCENDO Design

    Form follows function. Klassisches Design im Sinne des Bauhaus-Gedankens prägen unsere Lautsprecher. Schlicht und edel lassen sie sich so in nahezu jedem Ambiente integrieren – auch eine Form von Nachhaltigkeit.

    Bei den Farben sind wir bei unseren Serienlautsprechern auch sehr konsequent: schwarz und weiss.
    Sonderfarben auf persönlichen Wunsch, auch in exklusiven Möbelfarben, sind gegen Aufpreis möglich.

    https://www.ascendo.de/



    ps: Ich bin begeisterter Nutzer von Ascendo-Lautsprechern, bin aber weder verwandt, noch verschwägert mit Irgendjemand aus der Firma, noch habe ich finanzielle Interessen, oder Vorteile dadurch.

    viele Grüße
    Thomas



    pps: anstatt Bilder habe ich ein paar Videos aus YT verlinkt, so dass ihr euch ein paar Lautsprecher von Ascendo quasi im „Bewegt-Bild“ anschauen könnt.

    Ascendo System MS
    https://youtu.be/Bpflbdxdq94

    Ascendo System M5
    https://youtu.be/vc69DiYy2SA

    Ascendo D6 Active
    https://youtu.be/sPYGWW61v0Q

    Ascendo D7
    https://youtu.be/dE-FAniy94Y

    Ascendo Live15 + D9
    https://youtu.be/3pdluVueNHc
    https://youtu.be/OMin99Ao6uc

    Ascendo System MS5 - SUB 1
    https://youtu.be/khupcenpNOs
    https://youtu.be/BMXCPRFxVWc

    Ascendo C5
    https://youtu.be/30DbD4wOuQU


    Fortsetzung folgt.
    Zuletzt geändert von Skuddy54; 26.08.2020, 13:08.
    Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)

    #2
    Nun sind die Youtube Links direkt anklickbar !
    Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)

    Kommentar


      #3
      Zitat von Skuddy54 Beitrag anzeigen
      Diese mehrjährige Entwicklung wurde unter anderem auch vom Bundesministerium für Forschung und Technologie gefördert.
      Das heißt da wurde private LS-Entwicklung mit Steuergeldern gefördert ?

      Sachen gibts.

      Grüße
      Speedy

      Kommentar


        #4
        Hallo Speedy,

        nicht schön, dass der erste Kommentar hier mal wieder ein "stichelnder" ist.

        Ich gehe davon aus, dass es die Forschungsgelder (die Ausschüttung unterliegt ja Regularien) in Zusammenhang mit der Kooperation der Hochschule Ansbach zusammenhängen.

        Siehe Link unten:

        https://audiovision.de/ascendo-und-h...ationsprojekt/

        Du kannst aber sicher beim Hersteller, oder beim Bundesministerium eine Anfrage diesbezüglich stellen.

        Gruß
        Thomas
        Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)

        Kommentar


          #5
          Hallo Thomas,
          welches Modell hast du noch mal? Hast es mir schon mal gesagt, habe es aber vergessen.
          War es nicht irgendwas spezielles / angefertigtes?
          Bislang habe ich Ascendo nicht hören können, aber alle die sie gehört haben sind hin und weg.

          Bist du mit deinen LS noch genauso glücklich wie zu Beginn?

          Viele Grüße
          Christian

          Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
          Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

          Kommentar


            #6
            Hallo Thomas, eine kleine Richtigstellung: die Förderung des Bundesministeriums war in den Anfangsjahren von Ascendo und hat nichts mit der aktuellen Kooperation mit der Hochschule in Ansbach zu tun. Wenn überhaupt dann mit der Hochschule in Karlsruhe an der Heinz, Scheuring und Köpf studiert haben - zwei davon Physik.
            Der Firmensitz Ansbach besteht erst seit einigen Jahren.
            Schönen Sonntag, Volker
            Wichtig ist was hinten rauskommt!

            Kommentar


              #7
              Hallo Volker,

              schön von dir zu lesen.
              danke dir für deine konstruktive Mitarbeit!
              Ich freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag im Ascendo Forum.

              viele Grüße
              Thomas
              Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)

              Kommentar


                #8
                Hallo Christian,

                Ich besitze die Ascendo Live15 im "industrial design".
                Ich bin sogar noch glücklicher als am Anfang.

                Für mich sind diese LS perfekt, da ich mit ihnen sowohl HighEnd - Musik, als auch HighEnd - Heimkino genießen kann.

                viele Grüße
                Thomas
                Die Musik hat eine wunderbare Kraft, in einer unbestimmten Art und Weise die starken Gemütserregungen in uns wieder wach zu rufen, welche vor längst vergangenen Zeiten gefühlt wurden. - Charles Darwin (1809 - 1882)

                Kommentar


                  #9
                  Thomas Aussage über ASCENDO kann ich ausdrücklich bestätigen! Wenn man sich mit den Produkten intensiv auseinandersetzt und versteht mit ihnen zu arbeiten sind es großartige Wandler. Meine Aktuelle ist jetzt meine 3te/4te. Begonnen mit 5 Jahren System E, weitere 4,5 Jahre mit einer System ZF 2 und dann 2012 meine System MF2 die 2015 in Ansbach komplett auf M5 S.E. plus mit zusätzlich individueller größerer Trafokernspule für den Bass umgebaut wurde. Obendrauf wurde die 10-Jahre-Garantie erneuert
                  Wer bietet das heute noch an? Auch aktivieren lassen ist im Angebot! Den entscheidenden Vorteil der Raumanpassung benötige ich aber nicht in meinem Raum.
                  VG, Volker
                  Wichtig ist was hinten rauskommt!

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X