Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist bei AudioValve los? Wo ist Helmut Becker?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Auch von mir mein tiestes Mitgefühl für Helmut und seine Familie.
    Diese traurige Nachrich hat mich zutiefst erschüttert und denke grade an unsere
    Zusammenkünfte und Telefonate zurück die es so wohl leider nicht mehr geben wird.
    Ich wünsche ihm für sein bischen Sch***zeit alles erdenklich Gute.

    Danke lieber Bernhard-Alexander für die Aufklärung,damit dürften sich alle Spekulationen
    erledigt haben.

    Herzlichst
    Micha
    Sennheiser HD540 Ref II/Grado GH2/Stax SR007MK1- L700 /
    Hifiman HE 400i 2020/1More E1001

    Violectric DAC V850/KGSShv Carbon/Audiovalve Solaris/Stax SRM 006t CCS/C3g Twin Tube Amp/Xonar Essence STX
    Cyrus CDi-XR/Yincent CD200

    __________________________________________________
    Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance

    Kommentar


      Zitat von highend Beitrag anzeigen
      Von Herzen aus gerne. Wir sind bemüht das Lebenswerk von Helmut Becker aufrecht zu erhalten. Dies ist sicherlich nicht einfach, denn niemand kann Helmut ersetzen.
      Hallo Herr Bühner,
      mein Name ist Reinhard Hoffmann. Ich habe von 1978 - 1992 mit Helmut Becker zusammen bei einem Medizintechnikhersteller gearbeitet. In der Zeit ist der RKV (Basis für Luminare, Solaris, etc) und einiges anderes entstanden. Die Audiovalve Verstärker Sunilda und Conductor sind aus meiner Feder und ich kenne natürlich auch die Schaltungstechnik der anderren Geräte.

      Da ich jetzt mit technischen Anfragen, Reparaturaufträgen, Röhrensatzbestellungen konfrontiert bin, sollten sie sich mal bei mir melden. [email protected] oder besser 0526187586.
      Ich will einerseits den Kunden helfen auf der anderen Seite aber nicht Audiovalve ins Handwerk pfuschen. Vielleicht will Alexander Becker das Geschäft weiterführen, nur als Reparaturbetrieb oder komplett.

      Mit freundlichen Grüssen
      Reinhard Hoffmann

      Kommentar


        Zitat von Reinhard Hoffmann Beitrag anzeigen

        Hallo Herr Bühner,
        mein Name ist Reinhard Hoffmann. Ich habe von 1978 - 1992 mit Helmut Becker zusammen bei einem Medizintechnikhersteller gearbeitet. In der Zeit ist der RKV (Basis für Luminare, Solaris, etc) und einiges anderes entstanden. Die Audiovalve Verstärker Sunilda und Conductor sind aus meiner Feder und ich kenne natürlich auch die Schaltungstechnik der anderren Geräte.

        Da ich jetzt mit technischen Anfragen, Reparaturaufträgen, Röhrensatzbestellungen konfrontiert bin, sollten sie sich mal bei mir melden. [email protected] oder besser 0526187586.
        Ich will einerseits den Kunden helfen auf der anderen Seite aber nicht Audiovalve ins Handwerk pfuschen. Vielleicht will Alexander Becker das Geschäft weiterführen, nur als Reparaturbetrieb oder komplett.

        Mit freundlichen Grüssen
        Reinhard Hoffmann
        Was ist mit jenem User aus Spanien? Wo hin könnte er sich wenden? Was könnte ich ihm in einem PM mitteilen?
        Er hat hier schon mitgelesen, ich weiß nicht ob er Deutsch beherrscht oder sich das nur übersetzten ließ.

        https://www.head-fi.org/threads/is-a...#post-16654771
        Fritz
        KH: AKG K812, K872, K712, K271 MKII, Austrian Audio Hi X55, Hi X65 / HA: WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, (Philips CD650 mod.) / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Lehmannaudio Black Cube SE II
        Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, AKG Q701, K701, K550, K501
        Graham Slee "Green" SOLO, Graham Slee "Green" Reflex
        Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2

        Kommentar


          Hallo,

          ich habe alle Hebel in Bewegung gesetzt aber auch mir ist ein Kontakt zu Audiovalve nicht möglich. Denke da ist keiner mehr.

          Für eventuelle Anfragen: Ich kann nur Reparaturen gegen Berechnung anbieten.

          Garantieansprüche und Geldforderungen an Audiovalve kann ich nicht bearbeiten.

          Gruss
          Reinhard Hoffmann

          Kommentar


            Zitat von Reinhard Hoffmann Beitrag anzeigen
            Hallo,

            ich habe alle Hebel in Bewegung gesetzt aber auch mir ist ein Kontakt zu Audiovalve nicht möglich. Denke da ist keiner mehr.

            Für eventuelle Anfragen: Ich kann nur Reparaturen gegen Berechnung anbieten.

            Garantieansprüche und Geldforderungen an Audiovalve kann ich nicht bearbeiten.

            Gruss
            Reinhard Hoffmann
            Schade .... ich habe deine Kontaktdaten einigen Interessenten weiter gegeben, war mein Missverständnis (wollte nur hilfreich sein), dass ich annahm zu hättest näheren Kontakt.

            Was ist nun mit highend = Bernhard und Alexander Bühner? Kannst du Beide oder eine der Beiden erreichen und abklären.
            Ich will den Leuten auf head-fi Bescheid geben!

            Fritz
            KH: AKG K812, K872, K712, K271 MKII, Austrian Audio Hi X55, Hi X65 / HA: WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, (Philips CD650 mod.) / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Lehmannaudio Black Cube SE II
            Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, AKG Q701, K701, K550, K501
            Graham Slee "Green" SOLO, Graham Slee "Green" Reflex
            Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2

            Kommentar


              Zitat von Reinhard Hoffmann Beitrag anzeigen
              Hallo,

              ich habe alle Hebel in Bewegung gesetzt aber auch mir ist ein Kontakt zu Audiovalve nicht möglich. Denke da ist keiner mehr.

              Für eventuelle Anfragen: Ich kann nur Reparaturen gegen Berechnung anbieten.

              Garantieansprüche und Geldforderungen an Audiovalve kann ich nicht bearbeiten.

              Gruss
              Reinhard Hoffmann
              Es ist ja schon einmal gut zu wissen, dass es jemanden gibt, der AudioValve professionell reparieren und warten kann.

              Gruß Charly
              Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
              Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

              Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
              https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

              Kommentar


                Zitat von FritzS Beitrag anzeigen

                Schade .... ich habe deine Kontaktdaten einigen Interessenten weiter gegeben, war mein Missverständnis (wollte nur hilfreich sein), dass ich annahm zu hättest näheren Kontakt.

                Was ist nun mit highend = Bernhard und Alexander Bühner? Kannst du Beide oder eine der Beiden erreichen und abklären.
                Ich will den Leuten auf head-fi Bescheid geben!
                Der Herr Bühner ist ja schnell wieder verschwunden. Frag doch mal den Ingo Litta, der hat doch Kontakt (angeblich)

                Gruss
                Reinhard

                Kommentar


                  Zitat von Reinhard Hoffmann Beitrag anzeigen

                  Der Herr Bühner ist ja schnell wieder verschwunden. Frag doch mal den Ingo Litta, der hat doch Kontakt (angeblich)

                  Gruss
                  Reinhard
                  Eigentlich frustrierend und sehr schade wie sich das nun entwickelt ..... ich sehe da nun kaum mehr Hoffnung!

                  PS: Ich wollt nur helfend und vermittelnd eingreifen.
                  Fritz
                  KH: AKG K812, K872, K712, K271 MKII, Austrian Audio Hi X55, Hi X65 / HA: WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, (Philips CD650 mod.) / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Lehmannaudio Black Cube SE II
                  Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, AKG Q701, K701, K550, K501
                  Graham Slee "Green" SOLO, Graham Slee "Green" Reflex
                  Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X