Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deezer kommt auf Linn Streamer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deezer kommt auf Linn Streamer

    Hallo zusammen,

    der Streamingdienst Deezer wird zukünftig auch nativ in den Linn Streamern angebunden. Da man Deezer auch in einer Lossless-Variante abonnieren kann, ergibt das qualitativ durchaus Sinn. Wer es bereits jetzt ausprobieren möchte, muss sich dafür die aktuelle Beta installieren.

    Mehr Infos gibt es hier: https://docs.linn.co.uk/wiki/index.p...:Release_Notes

    Mir persönlich wäre allerdings Apple Music wichtiger.

    Musikalische Grüße
    Alex
    Pate für die Herstellerforen im OEM von ABACUS, BOWERS & WILKENS UND LINN

    #2
    Hallo zusammen,

    die dazu passende neue offizielle Firmware (Davaar 82 Build 412 (4.82.412)) ist seit Montag veröffentlicht:

    https://docs.linn.co.uk/wiki/index.php/ReleaseNotes

    Für die Nutzung von Deezer wird die letzte Version der Linn App (v4.3.14+) benötigt. Kazoo wird leider nicht unterstützt.

    Musikalische Grüße
    Alex

    Pate für die Herstellerforen im OEM von ABACUS, BOWERS & WILKENS UND LINN

    Kommentar


      #3
      Hallo zusammen,

      die „neue“ Linn App wurde heute mit der Version 4.3.17.o veröffentlicht. Deezer lässt sich somit auch ohne Nutzung einer Betaversion in der App als Musikdienst aktivieren. Das ist für alle Linn-Nutzer unter den Deezer-Abonnenten sicherlich eine schöne Nachricht.

      Musikalische Grüße
      Alex
      Pate für die Herstellerforen im OEM von ABACUS, BOWERS & WILKENS UND LINN

      Kommentar


        #4
        Hallo zusammen,

        mittlerweile kann ich nun auch aus eigener Erfahrung über das Zusammenspiel von Deezer und Linn berichten. Ich habe nämlich zusätzlich zu meinem aktiven Qobuz Jahresabo jetzt auch Deezer HiFi in der Family Version abonniert.

        Die Umsetzung der nativen Einbindung ist m.E. sehr gut gelungen und ist auf Augenhöhe mit der bereits vorhandenen Qobuz- und TIDAL-Einbindung. Klanglich gibt es auch absolut nichts zu meckern. Klar, im Gegensatz zu Qobuz liefert Deezer HiFi „nur“ CD-Qualität. Aber durch die fehlende MQA-Unterstützung ist das bei TIDAL schließlich auch nicht anders.

        Die Auswahl bei Deezer ist wirklich gut und eher auf Augenhöhe mit den Marktführern Spotify oder Apple Music als mit TIDAL oder Qobuz. Damit ist Deezer für Linn-Freunde eine sehr attraktive Alternative zu TIDAL. Für Freunde von Hörbüchern ist Deezer sowieso ohne Konkurrenz. Die Auswahl ist vergleichsweise riesig und mit Deezer Audiobooks bietet Deezer sogar eine eigene App für Hörbücher an.

        Ich kann den Dienst bislang nur empfehlen. Macht Spaß auf dem Linn.

        Musikalische Grüße
        Alex
        Pate für die Herstellerforen im OEM von ABACUS, BOWERS & WILKENS UND LINN

        Kommentar

        Lädt...
        X