Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ME 200 passiv mit integrierten Sockel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ME 200 passiv mit integrierten Sockel

    Hallo,

    hier mal ein Bild von der größten passiven Geithain,der ME 200,diese Variante gibt es auch als aktive Version(ME220K).



    [QUOTE Technische Daten Konstruktionsprinzip
    3-Wege-Koaxialsystem im Bassreflexgehäuse Maximaler Schallpegel 112 ... 121 dB peak / r =1m Übertragungsbereich 35 Hz...20 kHz Kennempfindlichkeit 85 dB Impedanz 4 Ohm Nennbelastbarkeit 200 Watt Maximalbelastbarkeit 400 Watt Frequenzweiche Übernahmefrequenz 700 Hz und 3 kHz Lautsprecherbestückung Tiefton
    Mittelton
    Hochton

    260 mm Konus
    120 mm Konus
    25 mm Kalotte Abmessungen H x B x T in mm 600 x 405 x 400 Gewicht 28 kg Gehäuseausführung

    MDF furniert Esche, Buche,
    Kirsche, Vogelaugenahorn
    andere Furnierarten auf Wunsch

    Freifeldübertragungskurve

    Klirrkomponenten PA=96dB

    ][/QUOTE]


    Gruss

    Claus
    Zuletzt geändert von Claus B; 07.05.2008, 10:08.

    #2
    AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

    Hallo,


    schöne Idee mit dem Sockel(passt optisch wie die Faust aufs Auge).Maßgeschneidert sozusagen.:bier:

    Kommentar


      #3
      AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

      Traumhaft schöne Speaker!

      Kommentar


        #4
        AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

        Wow! Das gefällt mit sehr gut. Schlicht und trotzdem sehr elegant. Und da sage noch einer: Geithain böte keine ansprechende Optik.:diablo:

        Gruß
        Franz

        Kommentar


          #5
          AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

          Hallo Franz,

          wonach nach deiner Auffassung die Lautsprecher ja jetzt schlechter spielen müssten,da optisch ansprechend konstruiert.feif:

          Kommentar


            #6
            AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

            Hallo Milon,

            wonach nach deiner Auffassung die Lautsprecher ja jetzt schlechter spielen müssten,da optisch ansprechend konstruiert
            warum musst Du bei so einen schönen Wetter wieder ärgern?rost:
            Gruss

            Claus

            Kommentar


              #7
              AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

              Zitat von claus B. Beitrag anzeigen
              Hallo Milon,


              warum musst Du bei so einen schönen Wetter wieder ärgern?rost:
              Gruss

              Claus
              Hi Claus !


              Ich bin ja schon ruhig.Ich mag es halt nur nicht wenn sich das Wetterfähnchen andauernd dreht.

              Kommentar


                #8
                AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

                wonach nach deiner Auffassung die Lautsprecher ja jetzt schlechter spielen müssten,da optisch ansprechend konstruiert.feif:
                Wie kommst du denn darauf, Milon? Wo habe ich jemals gesagt, optisch ansprechende Konstruktionen müßten schlechter spielen? Was optisch "ansprechend" ausschaut, liegt im übrigen im Auge des Betrachters. Meine Meinung ist vielmehr die, daß Lautsprecher für mich nicht zwangsweise auch optisch schön ausschauen müssen. Mir genügt es, wenn sie die Musik gut rüberbringen können. Ich bin in erster Linie Hörer, weniger der Gucker. Auch Gewicht und Größe sind für mich sekundär.

                Gruß
                Franz

                Kommentar


                  #9
                  AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

                  Dann wäre das ja geklärt.
                  Weiter mit den schönen Geithains. eitsch:

                  Grüßle vom Charly
                  Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
                  Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

                  Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
                  https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

                  Kommentar


                    #10
                    AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

                    Hallo,


                    ich habe zwecks einer Kundenanfrage die ME 200 bei mir im Laden.Leider schicke ich die Lautsprecher am Freitag wieder zurück.Ein genauer Preis für das ganze steht auch noch nicht fest,ich schätze um die 12000 € das Paar.Eine klanglich beschreibung erspare ich mir,nur soviel ich glaube nicht,was in meinen Augen eine "richtige" Wiedergabe angeht,das passiv viel mehr geht.Der Lautsprecher ist garantiert eine harte Nuss für viele Konzepte die viel mehr kosten,oder anders ausgedrückt mit Sicherheit absolute Weltklasse!Was mir sehr gefällt,das ganze ist sehr kompakt und wohnraumfreundlich.


                    Leider schaffe ich es nicht Bilder ins Netz zu stellen,funktioniert bei mir zur Zeit nicht.

                    Gruss

                    Claus

                    Kommentar


                      #11
                      AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

                      Hallo,

                      leider musste ich die ME 200 wieder zurück schicken.Ich sage leider,da dies in Summe aller Eigenschaften,meiner Meinung nach der bis jetzt "Beste" passive Lautsprecher unabhängig der Preisklasse,den ich bis jetzt hören konnte.Aber,die gute Nachricht, in ca. acht Wochen wird dieser Lautsprecher bei mir zu hören sein.


                      Gruss

                      Claus
                      Zuletzt geändert von Claus B; 23.06.2008, 23:17.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

                        Tag Claus.

                        Ich bin sehr beeindruckt von der Geithain ME 200, ist denen gut gelungen.

                        Sehr Wohnraum freundlich.Das währe ein Grund den Claus in September

                        zu besuchen.:daumen:


                        Gruß Werner.
                        sigpicDie Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

                          Hallo,

                          heute eingetroffen die ME 200,bleibt drei Wochen da,und dann kommt hoffentlich meine feste Ladenbestückung.
                          Angehängte Dateien
                          Zuletzt geändert von Claus B; 07.08.2008, 18:30.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: ME 200 passiv mit integrierten Sockel

                            Hallo Thomas,

                            Ich weiß, vermutlich hasst Du diese Vergleiche wie die Pest, frage aber trotzdem: Wie ist denn die ME200 im Vergleich zur Myro (z.B. Whisky) einzuordnen? Ist die Geithain noch eine Klasse drüber, sind die beiden aufgrund ihrem Aufbau überhaupt miteinander vergleichbar?!
                            Kann ich nichts dazu sagen,da ich die Myro nie gehört habe.Aber ich bin der festen Überzeugung,das passiv sinnvoll nicht mehr viel mehr geht,deshalb setzte ich mit der ME 200 nach all den Jahren meinen Schlusspunkt.Das ist zumindest mein Statement auf diesen Gebiet unabhängig der Preisklasse.

                            Gruß

                            Claus

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X