Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der ROTEL-Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Der ROTEL-Thread




    Hallo ROTEL-Freunde,

    hier in diesem Thread werde ich euch zu der Marke ROTEL mit Rat und Tat zur Seite stehen.

    ROTEL wird im High-End Bereich oft unterschätzt und bieten zudem noch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, was ich selber mit Erstaunen feststellen musste. Zudem sind die Geräte mit sehr vielen, bzw. zeitgemäßen Digital- und Analogeingängen sowie Ausgängen versehen, was im High-End Bereich nicht üblich ist.

    Ich selber bin Besitzer eines ROTEL RC-1590 Vorverstärkers und 2x RB-1590 Endstufen. In der Vergangenheit habe ich einige Geräte bei mir Zuhause gehabt, u.a. große Geräte von Vincent, Yamaha, Restek Extent (die größten Monos) und Lindemann. Die neue ROTEL-Kombi hat alle bislang bei mir gehörten Geräte getoppt.
    Vor dem Kauf meiner ROTEL-Kombi habe ich mir auch die neuen ROTEL-Michi (Vorstufe P5 und 2x Monoblöcke M8) angehört, welche ein wirkliches Feuerwerk an den Tag legten. Aber die klangliche Steigerung der knapp doppelt so teuren Michi´s standen für mich im Verhältnis zu der RC-1590 Vorstufe und den RB-1590 Endstufen nicht in Relation. Dieser "kleine" Mehrgewinn an Klang war es mir einfach nicht Wert, so viel mehr an Geld auszugeben. Wenn es dem Bankkonto nicht juckt, kauft euch die Michi´s ruhig. Verkehrt macht man mit beiden Varianten sicherlich nichts.

    In diesem Thread werde ich euch mit den mir bekannten Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Messeauftritte und Update-Infos versorgen.

    Anmerkung: Ich bin selber ROTEL Fan und kenne weder jemanden in dem Unternehmen noch habe ich irgendwelche finanziellen Vorteile / Interessen. Ich bin rein aus Interesse an diesem tollen Hobby "HIFI" als Moderator für diesen Thread von Charly (unserem Admin) ernannt worden.

    Auf einen musikalischen und netten Austausch freue ich mich.

    Viele Grüße
    Christian

    Zuletzt geändert von FlachZange; 29.08.2020, 12:16.
    Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
    Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

    #2
    Hi

    Wie bereits schon einmal erwähnt, bin ich der festen Überzeugung, dass der Klanggewinn bei Einsatz mehrerer Endstufen, die Beste immer für den Hoch-Mittelton Bereich genommen werden sollte. Allein für den Bass ist eine Endstufe im mittleren Preissegment völlig ausreichend.
    Ich hätte wahrscheinlich die beste Rotelvorstufe gewählt und ein Michi-Endstufe für den Anfang. Wenn es im Bi-Wire nicht ausgereicht hätte, dann wäre später eine 1590 dazu gekommen für den Bass. So sehe ich zuviel Klangverlust, aber so ist es wahrscheinlich nur bei mir zuhause mit meinen Kombinationen.
    Gerade einen spürbaren und deutlichen Hörverlust, hätte ich so einfach nicht hinnehmen können. Zumal bei steigener Qualität der Kabel der Unterschied noch deutlicher wird. Gerade bei Viablue bleibt noch einiges Luft nach oben.

    Aber wie bereits gesagt, meine Erfahrungen mit Endstufen und Vorstufen.

    bis denn
    Musik kann gleichzeitig Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sein.

    Kommentar


      #3
      Hallo superÖhrchen,

      ich bin mit dem ViaBlue SC-6 an meinen LS sehr zufrieden, die passen gut dazu. Evtl. mögen die in einer anderen Kette anders klingen, dazu kann ich aber nicht viel sagen.

      Bei den Michi´s soll die Endstufe den Monoblöcken nicht das Wasser reichen können. Dies habe ich von jedem gehört, die beide miteinander verglichen haben. Ich bin mit dem größten Vorverstärker RC-1590 und 2x der größten Endstufe RB-1590 mehr als zufrieden. Danach kommen von ROTEL nur noch die Michi-Serie, wobei ich den Einsatz (vom hören sagen) der Michi Endstufe nicht empfehlen würde. Ich hoffe, dass ich mir mal selber ein Bild davon machen kann. Selber hören und für sich den eigenen Geschmack zu finden ist wie immer das A und O.

      Viele Grüße
      Christian
      Zuletzt geändert von FlachZange; 27.08.2020, 23:01.
      Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
      Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

      Kommentar


        #4
        Hallo Christian,

        Rotel war schon immer bekannt dafür, seit einigen Jahrzehnten, ein exzellentes Preis/Leistungsverhältnis zu haben. Die preiswerten Geräte werden deshalb oft als Einsteigergeräte gesehen, was aber definitiv falsch ist. NAD und Rotel waren früher und heute die noch erschwinglichen Geräte mit hohem Anspruch, sicher gibt es heute auch noch andere tolle Marken die ihren Preis im wahrsten Sinne des Wortes "wert sind" - Abacus fällt mir da sogleich noch ein.

        Musikalische Grüße Peter

        Kommentar


          #5
          Hallo Peter,

          Abacus habe ich leider noch nicht die Möglichkeit gehabt zu hören. :o
          Im Preis-/Leistungsbereich gibt es da einige Hersteller die klasse sind. Audiolab oder Pioneer fallen mir da noch ein.

          Viele Grüße
          Christian
          Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
          Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

          Kommentar


            #6
            Hier zwei neue... Ken Ishiwata Tribute

            Kommentar


              #7
              Guten Morgen Dirk,
              vielen Dank für den Link, werde mir den Artikel heute Abend mal durchlesen.

              Ich wollte noch beim ROTEL Marketing / Pressecenter fragen ob ich regelmäßig weitere Infos bekommen könnte. Leider waren die ende letzter Woche nicht mehr im Hause.
              Ich bleibe dran.

              Viele Grüße
              Christian

              Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
              Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

              Kommentar


                #8
                Hallo Leute,

                ROTEL erweitert seine Michi - Serie und bringt in Kürze 2 neue Vollverstärker im hübschen Gewand auf den Markt.


                ROTEL - Michi X3
                Je Kanal 350 Watt an 4 Ohm
                und je Kanal 200 Watt an 8 Ohm
                Gewicht 28,9 kg
                UVP: 5.000,00 €


                ROTEL - Michi X5
                Je Kanal 600 Watt an 4 Ohm
                und je Kanal 350 Watt an 8 Ohm
                Gewicht 42 kg
                UVP: 7.000,00 €


                Hier der Link zum Michi X3: http://www.rotel.com/de/product/x3

                Und der Link zum Michi X5: http://www.rotel.com/product/x5

                Leider konnte ich noch niemanden beim Marketing- / Pressecenter bei ROTEL erreichen.
                Ich hoffe, dass ich in Kürze Pressemeldungen bekommen kann, dann stelle ich euch auch Bildmaterial hier rein.
                Solange das noch nicht geklärt ist, würde ich gegen Urheberrechte verstoßen.

                Ich halte euch auf dem laufenden.

                Viele Grüße
                Christian

                Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
                Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Christian,

                  es wäre interessant zu erfahren, ob die Amps Laststabil bis 2Ohm oder darunter sind. Die Leistungsangabe bei 4 Ohm ist zwas beeindruckend, aber wenig aussagefähig.

                  Gruß

                  Stefan

                  Kommentar


                    #10
                    Guten Morgen Stefan,

                    das habe ich mich auch gefragt, aber auf der schnelle nichts gefunden.
                    Werde später noch mal versuchen mehr herauszufinden.

                    Viele Grüße
                    Christian
                    Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
                    Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Realist Beitrag anzeigen
                      Hallo Christian,

                      es wäre interessant zu erfahren, ob die Amps Laststabil bis 2Ohm oder darunter sind. Die Leistungsangabe bei 4 Ohm ist zwas beeindruckend, aber wenig aussagefähig.

                      Gruß

                      Stefan
                      Leider wohl eher nicht.

                      "Combined Load 4OHMS minimum"

                      Kommentar


                        #12
                        Die Frage stellt sich, wie das gemeint ist. Wenn zwei Boxen drangehängt werden, dürfen diese nicht unter 4 ohm liegen!!!????? Das wäre dann eine Lastimpedanz von 2 Ohm.

                        Gruß

                        Stefan

                        Kommentar


                          #13
                          X3 und X5 haben Anschlüsse für zwei Paar Boxen.......
                          http://www.rotel.com/de/product/x3

                          Kommentar


                            #14
                            ROTEL gibt in seiner Beschreibung 2 Paar Rhodium beschichtete Lautsprecheranschlüsse für Bi-Wiring Installationen an.

                            Viele Grüße
                            Christian

                            Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46XXX Oberhausen
                            Lindemann | Focal | Chord | Rotel | Furutech | Denon | Audioquest | ViaBlue | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |

                            Kommentar


                              #15
                              Wenn die nur für Bi Wiring sind und nicht für ein zweites Paar Lautsprecher, wäre die Stromstabilität dann aber nicht so dolle....

                              Gruß Stefan

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X