Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein 211 SET Endstufen Projekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Andi
    Aus Erfahrung: KLINGT!
    Und das auch noch gut aber dies nur am Rande...

    Cay hat von Serie 0 auch seit kurzem ein offizielles Branding, hab`s gesehen.
    Bekommt der Käufer gegen Aufpreis zu jeder ausgelieferten Röhrenendstufe dazu.
    Gruß
    Guido
    ...mehr Senf...

    Kommentar


      Zitat von Andi Beitrag anzeigen
      Moin Cay-Uwe,

      sehr schönes Projekt, meine Gratulation dazu.
      Danke für das Kompliment

      Zitat von Andi Beitrag anzeigen
      Zumal Du ja wirklich extrem viel Liebe und Fachkenntnis da reingesteckt hast und ist es nicht so, dass die kürzesten Wege in so einem Fall die klanglich Besten sind.

      VG Andi
      Prinzipiell richtig, kurze Signalwege sind die geeignetere Wahl, aber man sollte wie es so schön heißt "Die Kirche im Dorf lassen".

      In den früheren Jahren des Verstärkerbaus war es so, dass die zu übertragende Signale sehr gering waren. Klassisches Beispiel Kino und dessen Tonspur. Die lieferte gerade mal ein paar Millivolt, die extrem verstärkt werden musste. Da die Signale so geringen Pegel hatten, war das sogenannte "Signal to Noise" sehr wichtig, da die Vorstufensektion sehr hohe Empfindlichkeiten besaßen.

      Heutzutage liefern die Consumergeräte Pegel von über 2V, im Tonstudiobereich, den ich mal nenne weil dort die Normen auch eingehalten werden, 0dBu = 0,775V bis hin zu +6dBu = 1,55V.

      Messtechnisch lassen sich diesbezüglich Rückschlüsse aus eine Spektralanalyze ziehen, die ich für diesen Verstärker hier schon mal eingestellt hatte ( siehe Post #91 ). Abgesehen vom 50Hz Brumm und dessen Oberwellen bei 100, 150 und 200Hz sind alle anderen Spektralkomponenten sehr niedrig und liegen irgendwo bei -130dB und somit 100dB unter den Hautsignal von 1 kHz. Selbst wenn die Lautstärke um 60dB gesenkt wird, das ist 1/1000 vom Ausgangspegel oder ca. 1/1000000 der Leistung, würde das Ausgangssignal immer noch ca. 40dB lauter sein oder 100x höher im Pegel als der Rauschteppich...

      Wie gesagt, "Die Kirche im Dorf lassen"

      Happy listening, Cay-Uwe
      Gewerblicher Teilnehmer

      http://www.sonus-natura.com/

      Kommentar

      Lädt...
      X