Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verstärker Tip für Tannoy GRF

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Hallo Marc
    Von Tannoy auf andere LS gewechselt ?
    Kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich denke ich werde mit Tannoy alt.
    Dieser Sound aus dem Coaxchassis ist so einmalig,unverwechselbar,wunderbar.
    Danach kommt nichts mehr.
    Gruss
    Werner

    Kommentar


      #77
      Hallo, ja ich bin halt neugierig und kein Fanboy. Probiere gerne was aus. Habe einige aktive LS gehabt, dann Kopfhörer-Phase. Momentan höre ich sehr zufrieden mit einer Harbeth M30.2 40.Anniversary. Ich kann aber deine Begeisterung für Tannoy nachvollziehen.

      Gruß, Marc
      Grüße, Marc

      Kommentar


        #78
        Zitat von Holzohr75 Beitrag anzeigen
        Hallo, ja ich bin halt neugierig und kein Fanboy. Probiere gerne was aus. Habe einige aktive LS gehabt, dann Kopfhörer-Phase. Momentan höre ich sehr zufrieden mit einer Harbeth M30.2 40.Anniversary. Ich kann aber deine Begeisterung für Tannoy nachvollziehen.

        Gruß, Marc
        Moin
        Die Harbeth M 30, sind ein
        " Endgamer'!Wer nicht erkennt, was in diesen Harbeth steckt, da ist Hopfen und Malz verloren.Ich bin auch durch AURA HIFI,einem deutschlandweit größeren Tannoy Händler, auf Harbeth gestossen, speziell die M30.
        Ein wunderbares Teil!!!
        Rolf.

        AKG 701; AKG 712Pro, AKG 812PRO; Grado GH-4;
        Focal Utopia+WyWires Platinium

        SPOTIFY; ACER Aspire E17; Kenwood KD 990;
        Yamaha As-2100; Anti-Mode 2.0

        LS Sonus Natura Monitor Aktiv;
        Magneplanar 1.7

        Basen "The Rest" Creaktiv; Groneberg Netzleisten und Verkabelung

        Kommentar


          #79
          Hallo Rolf
          So hat jeder seine Traumlautsprecher und alle sind zufrieden
          Gruss
          Werner

          Kommentar


            #80
            Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
            Moin
            Die Harbeth M 30, sind ein
            " Endgamer'!Wer nicht erkennt, was in diesen Harbeth steckt, da ist Hopfen und Malz verloren.Ich bin auch durch AURA HIFI,einem deutschlandweit größeren Tannoy Händler, auf Harbeth gestossen, speziell die M30.
            Ein wunderbares Teil!!!
            Rolf.
            Hallo Rolf, das kann ich bestätigen, dennoch halt ich immer gern Augen und Ohren auf und interessiere mich sehr für andere Konzepte. Werner hat hier sicher ne "Endgame-Anlage" und das wollte ich hier sehr gerne mal nett anmerken.

            LG, Marc
            Grüße, Marc

            Kommentar


              #81
              ...wo ist ein Super-Moderator wenn man einen braucht...

              Kommentar


                #82
                Ich habe Tannoy - damals Kensington SE - auch als Ausnahmelautsprecher wahrgenommen. Ja, Tannoy hat was und ich kann die "Verbundenheit" absolut nachvollziehen.

                Aktuell höre ich allerdings mit Harbeth SHL5+ 40th. Anniversary und kenne auch die anderen Modelle von Harbeth. Insofern kann ich auch diese Zuneigung verstehen. Für mich bleibt es für sehr lange und bis auf weiteres bei Harbeth.

                Aber Ewigkeitsgarantie hat nur mein LP12. :D
                Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

                LP12 - ? - SHL5+/40

                Just listen

                Kommentar


                  #83
                  Endlich ist hier mal was los.
                  Aber eigentlich geht es doch um Tannoy.
                  Ist ja ein Tannoyforum

                  Kommentar


                    #84
                    Och, Tannoys im Vergleich zu anderen Herstellern zu diskutieren, finde ich eigentlich ganz gut.

                    Und im Besonderen Harbeth vs Tannoy, halte ich für sehr interessant. War sehr lange ein Thema für mich.

                    Mir viel dabei auf, dass die kleinen Harbeth für mich besser waren als die kleinen Tannoys, bis DC6. Die größeren Harbeth klingen für mich im Gegensatz zur Prestigeserie von Tannoy müde und blutleer.
                    Für sich gesehen hat Harbeth aber auf jeden Fall etwas. Kann gut verstehen wenn man mit einer kleinen Röhre damit glücklich wird.


                    bis denn
                    Musik kann gleichzeitig Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sein.

                    Kommentar


                      #85
                      Zitat von Werner 2 Beitrag anzeigen
                      Aber eigentlich geht es doch um Tannoy.
                      Ist ja ein Tannoyforum
                      Ich wollte eigentlich nur bestätigen, dass ich Deine Einstellung, dass Tannoy Deine endgültigen Lautsprecher sind, im Allgemeinen (dass man eine solche Entscheidung trifft) und auch Besonderen (dass man sich dabei für Tannoy entscheidet) verstehen kann und nicht irgendwie vom Thema abweichen...

                      Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

                      LP12 - ? - SHL5+/40

                      Just listen

                      Kommentar


                        #86
                        Hallo
                        Das Tube Rolling im Copland geht wieder los.
                        Nachdem sich mein Setup geändert hat
                        Plattenspieler SME 12 mit Benz Ruby Z , Phonostufe Lyric PS 10 und das Neo Rack sind neu.
                        Zudem ist das SME Kabel aus Silber.
                        In dieser Kombination klingt die 12BH7 von BTB nicht mehr so gut.
                        Ich habe erst mal zurückgerüstet und fange dann mit der 12AY7 an.
                        Im Lyric kommt in der Vorstufe eine RCA rein.
                        Gruss Werner und allen ein frohes Weihnachtsfest

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: B5BE4255-560B-434C-BC45-0F801EF3FF50.jpeg Ansichten: 1 Größe: 281,7 KB ID: 579216
                        Zuletzt geändert von Werner 2; 14.12.2020, 08:49.

                        Kommentar


                          #87
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1522.JPG
Ansichten: 144
Größe: 2,08 MB
ID: 581899

                          Kommentar


                            #88
                            Hallo Werner,

                            ich vermute das es sich so anhört wie es aussieht; musikalisch, schön voll Anmut und genial zum Entspannen!. Vor zwei Jahren war ich fast bei Tannoy DC10 Ti (hat aber nicht so geklappt).
                            Ich sehe; Du hast Deinen Verstärker letztendlich gefunden - Gratulation!

                            Schönes und Gesundes Neues Jahr 2021
                            Alexander

                            Kommentar


                              #89
                              Hallo Alexander
                              Auf ein gesundes neues Jahr, und vielen weiteren Beiträgen wie deiner.
                              Gruss
                              Werner

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X