Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vor der Flut

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vor der Flut

    Ich möchte euch hier die ungewöhnlichste CD vorstellen, die ich kenne.

    "Vor der Flut" - das sind Klänge wie von einem anderen Stern.

    Aufgenommen wurde sie 1984 in Köln Severin in einem entleerten alten Wasserspeicher, der normalerweise 20 Millionen Liter Trinkwasser enthält.

    Wegen Revisionsarbeiten war er damals für kurze Zeit zugänglich. Bevor der Speicher wieder geflutet wurde, entstanden ein Dokumentarfilm und diese einmaligen Musik- und Klangaufnahmen.

    Die Einzigartigkeit dieser Tondokumente resultiert aus dem gewaltigen Nachhall des riesigen Hohlraums - ein Nachhall von sage und schreibe 45 (!) Sekunden Dauer.

    Wie und was die Jazz- und Experimentalmusiker mit und in diesem Nachhall spielen, ist ein Hörerlebnis der ungewöhnlichsten Art! Ich kenne nichts Vergleichbares!

    Bei einigen kleineren Anbietern im Web gibt es die CD immer noch zu kaufen.

    Also: Besorgt euch dieses phänomenale Tondokument, solange es noch verfügbar ist!

    #2
    AW: Vor der Flut

    Hallo Rainer,

    kenne diese Aufnahme auch schon seit langem. Wirklich einzigartig.

    Etwas in der Art kann man auch hierauf hören:



    Hierauf spielt Paul Horn mit der flute im Taj Mahal. Es hat zwar nicht die lange Nachhallziet wie im Wasserwerk, aber immerhin auch > 20 sec.:grinser:

    Seinen ca. 4-monatigen Aufenthalt in Indien beendete er mit einer spontanen Aufnahme im Taj Mahal die er für private Zwecke aufnahm. Er setzte sich dafür nach der abendlichen Schließung allein in den zentralen Raum und schickte mit seiner Querflöte Klangstrukturen in den Raum. Das entstehende Echo verwendete er anschließend bei der Gestaltung der weiteren Klangbilder. Die ursprünglich für private Zwecke bestimmten Aufnahmen wurden später unter dem Titel „Inside Taj Mahal“ veröffentlicht und wurden zu einem großen kommerziellen Erfolg. Er spielte auch schon in Pyramiden.:zustimm:

    Gruß
    Franz

    Kommentar


      #3
      AW: Vor der Flut

      Hallo Franz!

      Genau auf diese Produktion nemen die Macher von "Vor der Flut" Bezug und schreiben, dass der Nachhall im Taj Machal allerdings nur etwa halb so lang sei wie im Kölner Wasserspeicher.

      Was natürlich absolut nichts über die darin gespielte Musik aussagt.

      Kommentar


        #4
        AW: Vor der Flut

        Hab ich als LP, schenk ich Dir ...

        Kommentar

        Lädt...
        X