Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Universal Music eröffnet den JazzEcho Downloadshop

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Universal Music eröffnet den JazzEcho Downloadshop

    Große Auswahl und beste Audio-Qualität: Der neue JazzEcho Downloadshop von Universal Music Deutschland lädt dazu ein, in den unvergleichlichen Jazzkatalogen des Musikunternehmens zu stöbern und die gewünschten Aufnahmen direkt herunterzuladen. Die Universal Music Group bietet mit seinem umfangreichen Katalog der Labels Verve, EmArcy, GRP, Jazzland, MPS, Impulse, Argo, Fontana, A&M, Blue Thumb oder Chess, sowie der Partnerlabel ECM, Concord Jazz, Contemporary, Fantasy, Milestone, Pablo, Prestige und Riverside als erster Musikkonzern einen Downloadshop, der speziell auf die Bedürfnisse des Jazzfans abgestimmt ist: hohe Soundqualität und komfortable Nutzerführung.



    Keine andere Plattenfirma verfügt weltweit über einen so umfangreichen Jazzkatalog wie die Universal Music Group. Aktuelle Stars der Jazzszene, wie Diana Krall, Herbie Hancock, Jamie Cullum oder Till Brönner haben hier ihre musikalische Heimat. Daneben steht der umfassende Katalog bedeutender Traditionslabels wie ECM, Impulse, MPS sowie Concord Jazz, Contemporary, Fantasy, Milestone, Pablo, Prestige oder Riverside. Jazzfans auf der ganzen Welt schätzen diesen einzigartigen Werke und die hochwertige Aufnahmetechnik der Einspielungen. Endlich steht das gesamte Jazz Repertoire der Universal Music Group in einem zentralen JazzEcho Downloadshop zur Verfügung. Auch in Hinsicht auf digitale Klangqualität setzt das Angebot mit einer hervorragenden Audioqualität bei einer Bitrate von 320 Kilobit pro Sekunde (kbps), die den üblichen Downloadstandard von 128-192 kbps bei weitem übertrifft, neue Maßstäbe. Damit hat der JazzEcho Downloadshop die derzeit beste Audioqualität für Jazz Downloads in Deutschland.

    Christian Kellersmann, Managing Director von Universal Music, Classics & Jazz, Deutschland, erklärt hierzu: "Der JazzEcho Downloadshop ist die konsequente Weiterführung unserer bereits seit vielen Jahren erfolgreich etablierten Print- und Onlinemarke JazzEcho für den digitalen Markt. Der Downloadshop wird mit seinem Reperoire und der hervorragenden Klangqualität viele Jazzfans begeistern."

    Der JazzEcho Downloadshop erfüllt den Wunsch vieler Jazz-Konsumenten nach einem Online-Portal mit Full-Service-Angebot. Deutschlands führendes Onlineportal in allen Themengebieten rund um den Jazz, die JazzEcho Website, beinhaltet nun neben der eigenen Online-Redaktion, CD- und Merchandising-Shop endlich auch den passenden Downloadshop.

    Der Shop wird vollständig in die bestehende JazzEcho Website integriert. Damit wird den Usern von JazzEcho der Einstieg in die Welt des digitalen Downloads erleichtert. Die komfortablen Suchfunktionen helfen beim Auffinden und Auswählen von Musik für den sofortigen Download. Zur Auswahl stehen zunächst über 2.000 komplette Alben bzw. Box-Sets in maximaler Sound-Qualität. Mit einer Bitrate von 320 Kilobit pro Sekunde (kbps) ist die Audioqualität nicht von der einer CD zu unterscheiden und übertrifft bei weitem den üblichen Download-Standard von 128 - 192 kbps. Außerdem stehen den Usern sämtliche Informationen der JazzEcho Website über die Interpreten und Label sowie Promotionsvideos und Tourdaten, TV- oder Radioterminen zur Verfügung.

    Bereits zum Start des JazzEcho Downloadshops ist eine Vielzahl nicht mehr auf CD erhältlicher Albumtitel verfügbar. Weitere bisher nicht mehr lieferbare Titel werden folgen. Damit wird der JazzEcho Downloadshop zu einer einmaligen Schatztruhe für Musik von historischem oder künstlerischem Wert, die sich Musikliebhaber jederzeit nach Belieben herunterladen können. Der Kunde im Shop kann sich darüber hinaus entscheiden, ob er ein ganzes Album, ein Box-Set oder auch einen einzelnen Titel kaufen möchte. Den Usern steht dafür ein komfortabler Warenkorb sowie verschiedene Bezahlfunktionalitäten (alle Kreditkarten, Click & Buy oder Premium SMS) zur Verfügung.

    Jetzt können auch Musikfreunde, die bislang noch keine Download-Erfahrung haben, den Schritt wagen und die hervorragende technische, künstlerische und musikalische Qualität genießen, die sie von den Jazzlabels der Universal Music Group kennen. Das Herunterladen eines Einzeltitels kostet 1,29 €, ein ganzes Album 11,99 €. Sämtliche Titel und Alben können die Kunden über einen Prelistening-Player vorhören, wobei sie den Ausschnitt des jeweiligen Tracks frei wählen können. Damit wurde der Komplexität von Jazztiteln Rechnung getragen, die sich zumeist nicht nur über eine Melodie oder einen Refrain, wie aus der Pop- und Rockmusik bekannt, definieren lassen.

    Neben den Fulltrack-Downloads gibt es zudem auch ein Angebot von Klingeltönen, Mobilen Videos und Wallpapers aus der Welt des Jazz. Diese digitalen Angebote werden im Jahr 2008 weiter kontinuierlich ausgebaut.

    Alle Jazz-Fans und solche, die es werden wollen, sind willkommen! Der neue JazzEcho Downloadshop wendet sich nicht nur an Musikkenner, er ist auch eine Fundgrube für alle, die sich für Jazz interessieren und mehr darüber erfahren möchten. Dank der informativen Empfehlungen, nützlichen Kommentare und großzügigen Hörproben gibt es sowohl für Insider wie auch für Einsteiger gleichermaßen viel zu entdecken. Das Online-Angebot ist so konzipiert, dass der Kunde seinen Einkauf innerhalb von wenigen Minuten erledigen oder einfach ausgiebig stöbern kann.



    quelle

    http://www.jazzecho.de/universal_mus...hop_131709.jsp

    #2
    AW: Universal Music eröffnet den JazzEcho Downloadshop

    Hallo,


    schade das immer noch keine verlustfreien Formate angeboten werden.Mit 320 Kilobit kann ich leider nichts anfagen.Trotzdem danke für den Link.

    Kommentar

    Lädt...
    X