Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frank Morgan (Altsaxophon / alto saxophone) Gestorben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frank Morgan (Altsaxophon / alto saxophone) Gestorben

    Der Altsaxophonist Frank Morgan starb am 14. Dezember in Minneapolis im Alter von 73 Jahren. Morgan war ein Protégé von Charlie Parker gewesen und spielte in seiner Jugend sogar ein paar Abende in der Band Duke Ellingtons. Er arbeitete mit dem Orchester Lionel Hamptons und machte in den frühen 50er Jahren seine ersten Plattenaufnahmen mit Milt Jackson, Kenny Clarke und Wardell Gray. Später saß er dreißig Jahre lang wegen diverser Drogenvergehen im Gefängnis. Erst 1985 nahm seine Karriere wieder Fahrt auf, als er die Drogensucht hinter sich gelassen hatte und mit Musikern wie Wynton Marsalis, George Cables und Buster Williams ins Studio ging. Nachrufe: Bloomberg.com, The Independent, Washington Post, New York Sun.

    quelle http://www.jazzinstitut.de/Jazznews/newsindex-de.htm
Lädt...
X