Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

    juten Tach

    Bei mir sind Heute einige der LPs angekommen, die ich in der englischen E-Bucht ersteigern konnte.
    PHILIPS 2LP BOX /RODRIGO:CONCERTOS DE ARANJUEZ & ANDALUZ


    Die Scheibe klingt tatsächlich gut, auch ein paar Knackser Knistern ( sehr wenige ) können da nichts dran ändern. Ich konnte sie für £2,99 (ca. EUR 3,77) ersteigern. Manche Ebay Verkäufer werden wohl nicht wirklich von anderen Interessenten gefunden, was aber auch gut ist, denn sonst schaukelt der Preis nur unaufhaltsam nach Oben. Die beiden Scheiben sind gut erhalten und diese spanische Musik ist mir zuerst in der Interpretation durch Miles Davis zu Ohren jekommen. Wunderbare Musik !

    Aber, sollte ich die Scheibe mal waschen? Hmm, ja, oder doch besser nicht? Eine schwierige Frage! Der Sound ist so klar und körperhaft, selbst ungewaschen. Nur die paar Knackser ab und zu. Das muss irgendein Staub sein, ein grober. Mal sehen, allerdings habe ich den Eindruck, das irgendwelche Kräfte den Staub magisch festhalten und eine feine Karbonfaser Bürste die lästigen Körnchen nur von einer Stelle der Rille an eine andere rollt und dann knackst es eben dort.

    Vorhin konnte ich mir auch diese
    Scheibe anhören, die war ebenfalls Heute in der Sendung dabei. Einfach unglaublich. Ich wusste nixht, daß Musik so fein abgestimmt und körperhaft in eine Rille passen kann. Selbst wenn das ganze Orchester loslegt, sind die feineren Töne immer noch gut zu in dem Trubel zu erkennen. Die ganze Musik ist vielschichtig im Tonumfang, das Bild der Töne sehr differenziert und ausgewogen abgestimmt, ohne jeden vorlauten Missklang der mich nerven könnte.

    Kurz habe ich in zwei gut erhaltene andere LPs reingehört:

    Die Yehudi Menuhin hat mich nur £1,99 (ca. EUR 2,51) gekostet,
    die Saint Saens £2,99 (ca. EUR 3,77) der Versand ist leider kostspieliger

    Die Scheiben sind irgendwie besser wie die in der Sendung gestern.
    Zur Musik melde ich mich aber nochmal extra.


    .



    .
    Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

    #2
    AW: 2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

    Tolle Scheiben, Ingo. Glückwunsch.:zustimm:

    Gruß
    Franz

    Kommentar


      #3
      AW: 2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

      ja, und weil Diese so nett ausschaut mit dem
      Hündchen Nipper und dem Grammophon,
      noch zwei bessere Ansichten dieser einen Scheibe:


      die sich beim anklicken zur ganzen Pracht entfalten werden ...
      um sich dem Phonophilisten in ihrer makellosen Erscheinung
      ganz unverhüllt zu zeigen ...:mussweg:
      Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

      Kommentar


        #4
        AW: 2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

        Hallo Ingo!

        Die Dorati-Aufnahme habe ich als SACD:



        Klingt sehr gut!

        Kommentar


          #5
          AW: 2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

          Die Musik hatte ich mir ganz anders vorgestellt. Bin halt Klassik Laie. Die hat mich dann aber stellenweise an Debussy erinnert ... oder halluziniere ich ?


          .
          Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

          Kommentar


            #6
            AW: 2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

            Hallo Ingo,

            den Rodrigo mit den Romeros - Namen bürgen für Qualität (der Musik) über die Aufnahmequalität kann ich nichts sagen.

            @ Eusebius:
            Wann warst du in unserem Pladde-Eck und hast die "Coq d'Or" gefischt? :zwink:
            ... die haben wir nämlich auch! :zung2:
            Grüßle von der Audiohexe

            sigpic


            Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
            Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
            (von Walter Moers)

            Kommentar


              #7
              AW: 2 mal Rodrigo & weiteres klassisches aus der Bucht ...

              Zitat von audiohexe Beitrag anzeigen
              Hallo Ingo,
              den Rodrigo mit den Romeros - Namen bürgen für Qualität (der Musik) über die Aufnahmequalität kann ich nichts sagen.
              Die Aufnahmequalität scheint mir gut zu sein. Die paar Knackser und das bischen knistern ... vielleicht sollte ich mir jetzt nochmal Gedanken um einen Waschgang machen 30°C ohne Schleudern könnte passen. Damit die Schallplatte nicht so oft an der Trommel anschlägt, lege ich ein Frottee Handtuch dazu.

              Heute, eben ist der Rest der gesammten Lieferung angekommen. Ich glaube, da habe ich einige gute Sachen abbekommen können.
              Eben höre ich eine Vivaldi Aufnahme die wohl fast jeder kennt.
              Nur sicher nicht in dieser Intepretation:


              Mir erscheint diese bekannte Musik hier weniger opulent angelegt zu sein. Die Musiker machen auf mich in ihrem Spiel einen bestimmten, energisch, aber nicht überbordend ausgelassenen Eindruck. Die Unterschiede zwischen lauten und leisen Passagen in der Aufnahme sind sehr deutlich. Die Musik wird einem nicht als 'der einzige und ultimative letzte Schrei' um die Ohren gehauen. Diese Vier Jahreszeiten kommen wie selbstverständlich daher, unaufgeregt, mit einer in meinen Ohren nicht um Anerkennung buhlenden, sondern wie in der Absicht, die musikalisch angemessene Haltung bewahren zu wollen.

              Dann höre ich jetzt noch eine andere Scheibe von Vivaldi.
              Four Concertos For Two Orchestras



              schöne Musik. Klangqualität ist sehr gut. Anders wie die der vorigen Scheibe.

              Alle die LPs kann ich unmöglich schnell durchhören. Eine doppel LP mit der Dreigroschenoper ist dabei, der bekannte 'Mann mit der Pauke', Wolfgang Neuss singt darin als der Moritatensänger.

              Bin mal gespannt.


              .
              Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

              Kommentar

              Lädt...
              X