Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios, förd

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios, förd

    Newcomer Vorstellungen.

    Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios, fördern wir von Anfang an, talentierte Newcomer.

    Diese möchten wir hier im Rahmen des Forums nach und nach vorstellen.

    Beginnen werden wir mit der aktuellen Produktion der Nadine Kraemer Band



    Gefühlvolle, handgemachte Musik aus Leverkusen. Mit der akustischen Besetzung Nadine Kraemer (Gesang, Gitarre), Tobi Born (Gitarre, Backings), Michael Schäfers (Bass), Kolja Pfeiffer (Piano, Rhodes) und Daniel Burkart (Cajón, Percussion, Drums) erreicht die Band eine intime Authentizität, die den Songs einfühlsame Schönheit mit Ohrwurmcharakter verleiht. Während die Wurzeln der 22 jährigen Sängerin und Songwriterin Nadine bei ihren Vorbildern Sarah McLachlan oder Shawn Colvin liegen ist der Rest der Band von Musik der härteren Gangart geprägt. Diese unterschiedlichen musikalischen Einflüsse bündelt die Band in ihrer Musik zu einem unverwechselbaren Stil, der den Songs ihren besonderen Charakter verleiht.

    Gegründet 2005 entwickelte sich die Nadine Kraemer Band seither auf bundesweit gut 100 Club-Konzerten und verschiedenen Festivals zu einem ausgesprochenen Live-Act und überzeugt mit gefühlvoller Live-Performance. Gänsehaut-Balladen, Popsongs, rockige Uptempo Nummern und ausgewählte Cover wechseln sich in einem Live-Set ab, das vor Spielfreude sprüht und in jeder Hinsicht handgemacht ist. Die Nadine Kraemer Band widerlegt die These, dass Pop-Songs live nicht rocken, mit einem akustischen Sound, der die Rock-Roots der Band mit den charttauglichen Melodien der Frontfrau vereint und so dem Genre Singer/Songwriter ein neue Facette hinzufügt. Das sah auch die Jury beim 26. Deutschen Rock und Pop Preis im November 2006 in Duisburg so und wählte die Band vor gut 800 Zuschauern mit “secret” auf den 2. Platz der Kategorie “Bester Song” - die gleiche Auszeichnung übrigens, die zu Beginn ihrer Karriere die Chartbreaker Juli gewannen.

    Anne Haigis ist als Gastmusikerin mit von der Partie
    Im Frühjahr 2008 geht die Nadine Kraemer Band mit ihrem Debut-Album „house of cards“ (CD-Release am 8.3.2008 in der Harmonie-Bonn) auf Tour. Veredelt wird das Erstlingswerk durch die wunderbare Anne Haigis, die im Duett mit Nadine dem Song „Broken pieces“ ihre Stimme leiht sowie das Booklet-Artwork des Kölner Künstlers Marcel Terrani, der schon Cover für David Bowie und Thomas D entworfen hat.
    HOUSE OF CARDS TOUR 2008

    08.03.08 Bonn, Harmonie CD-RELEASE
    11.03.08 OffeneKanalBerlin, RadioPortrait
    20.03.08 Neuss, Hamtorkrug
    30.03.08 Moers, Der Dschungel
    04.04.08 Giessen, Irish Pub
    11.04.08 Köln, Bürgerhaus Kalk
    30.04.08 Dortmund, Musiktheater Piano
    01.06.08 Bergisch Gladbach, Quirl
    To be continued...

    19.02.08
    Heute haben wir die CD ins Presswerk geschickt... *Hurraaaa
    Vorab könnt ihr Euch in unserem Player erste Auschnitte der Songs anhören. Viel Spaß

    http://www.nadinekraemerband.net/

    Zuletzt geändert von replace_03; 23.02.2008, 20:50.

    #2
    AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

    Finde ich großartig, Nachwuchskünstler zu unterstützen - weiter so!:daumen:

    Gruß
    Franz

    Kommentar


      #3
      AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

      Hallo Franz,

      Danke, schön das es doch noch Zustimmung gibt.
      Wenn jemand jung ist, kein Geld für ein fettes Studio aber einfach Talent in ihrem Musikbereich haben, muss das einfach sein.

      Die Musikindustrie macht es ja nicht mehr und ich habe früher auch das Glück gehabt Förderer gehabt zu haben.

      Also gebe ich nur weiter was wir damals erfahren haben.

      Hört euch das durch, wenn es einigermaßen euer Musikgeschmack ist, kauft die CD, ihr zahlt wirklich nur die "Kleine Auflage", und keine große Plattenfirma sondern das Geld geht an diese jungen Künstler, die vielleicht auch mal erfolgreich werden und andere Unterstützen.

      Kommentar


        #4
        AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

        Hallo Dirk,

        ich DAU, ich kann nichts hören!!! Gibt es die Kostproben auch erst ab 3.3.?
        Grüßle von der Audiohexe

        sigpic


        Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
        Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
        (von Walter Moers)

        Kommentar


          #5
          AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

          Hi,

          3.3.?

          Mit FireFox/Mozilla 2.0 oder Explorer 7 geht das.

          Dirk

          Kommentar


            #6
            AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

            Hallo Dirk,

            auf Charly's PC funktionierts!

            Sehr schön! Sag' den Musikern (und Technikern): gut gemacht!

            rost:
            Grüßle von der Audiohexe

            sigpic


            Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
            Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
            (von Walter Moers)

            Kommentar


              #7
              AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

              Links funktionieren, sehr ansprechende Musik, schöne Stimme. Nur leider etwas scharfe S-Laute - habe aber nur über meine PC-Lautsprecher gehört.

              Gruß
              Franz

              Kommentar


                #8
                AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                Es wurde vom Tontechniker mit Absicht keine Deesser eingesetzt.
                Und die Aufnahmen sind immer wieder unterschiedlich über einen längeren Zeitraum und mit verschieden Mikrofonen aufgenommen worden.
                Ich schrieb ja „NewComer-Vorstellung“, das sind die, die in ihrer Art Talente aber keine Taler besitzen.rost:
                Ich war froh, dass ich einigermaßen den Sound auf fast einem Klanglevel bekommen habe und nicht diesen dB – Racing nachkommen musste.
                Aber und das ist ja das wesentliche, die Musik und Livedarbietung kommt gut an, wenn man diese Art Musik mag oder in der passenden Stimmung ist.
                Ich selber finde die gut und so werde ich weiter vielleicht „Tontechnisch“ und High End unter Hifi Bedingungen gesehen „inperfekte“ New-Comer präsentieren.:daumen:

                Ich hoffe das dieses hier ein wenig auf Interesse stößt, weil es gibt für Jungendliche kaum noch Möglichkeiten mit Kunst Geld zu verdienen oder die passende Anerkennung zu bekommen.

                PS. mp3 auf dem Server, keine CD!
                Zuletzt geändert von replace_03; 24.02.2008, 17:53.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                  Ja, die Aufnahme wirkt schon recht gut, weil sie auf mich irgendwie "roh" wirkt, also relativ unverbastelt durch Tontechnikerpfusch.:grinser: Ist mir so übrigens viel lieber als diese soundtechnisch auf Hochglanz polierten Scheiben, die auf mich eher unnatürlich wirken. So z.B. die hochgelobten stockfish-Sachen, die musikalisch sehr schön sind, aber klangtechnisch auf mich oft "unecht" wirken.

                  Gruß
                  Franz

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                    Das Erschreckende an der Musikszene ist, dass viele liebschaffenden Musiker "untergehen", noch erschreckender, sie haben keine Möglichkeiten, das Dagewesene zu "sehen", dabeisein zu dürfen...

                    Viele dieser Musiker leben am Existenzminimum... machen doch so schöne Musik...

                    Wer ist denn noch wirklich "frei" für seine musikalischen Gedanken?

                    Von daher sind Förderungen eine "Gabe" derer, die wissen was es bedeutet Underdog zu sein...

                    Schöne Geste, Dirk...


                    Volkhart

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                      Zitat von Jambor Audio Beitrag anzeigen
                      Hört euch das durch, wenn es einigermaßen euer Musikgeschmack ist, kauft die CD, ihr zahlt wirklich nur die "Kleine Auflage", und keine große Plattenfirma sondern das Geld geht an diese jungen Künstler, die vielleicht auch mal erfolgreich werden und andere Unterstützen.
                      Ich habe mir auf
                      http://www.nadinekraemerband.net/
                      die Musik angehört. Ich finde, daß die Musik gut gemacht ist und sauber klingt, die Sängerin eine gute Stimme hat.
                      Aber, mir gefällt diese Art Musik dennoch nicht. Deswegen möchte ich die Musik auch nicht kaufen.

                      Die Aufnahme klingt auf der Homepage ganz gut, erstaunlich, denn das ist dort sicher datenreduziertes Material.
                      Wünsche der Gruppe trotz meines persönlich wenig begeisterten Hörens viele
                      andere Hörer, die von dieser Musik gerne begleitet werden wollen und sich emotionals davon angesprochen fühlen.

                      .
                      Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                        Und was is mit Vinyl?

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                          Zitat von Willi Beitrag anzeigen
                          Und was is mit Vinyl?
                          Sponsoren gesucht... immer herrost:

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                            Ooooh Coool:
                            04.04.08 Giessen, Irish Pub

                            Ob ich da die kleine B77 ....feif:

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Newcomer Vorstellungen - Im Rahmen unseres kleinen aber feinen Masteringstudios,

                              13.03.08 - Bonner Rundschau - 10.03.08 - General Anzeiger - 08.03.08 - Leverkusener Stadtanzeiger -März 08 - Franzz - XOUND: Ausgabe Febuar 2008 hier gibt es bald das Interview...
                              25.01.08 - Artikel Bergischer Volksbote - download



                              HOUSE OF CARDS TOUR 2008
                              08.03.08Bonn, Harmonie CD-RELEASE
                              11.03.08 OffeneKanalBerlin, RadioPortrait
                              20.03.08 Neuss, Hamtorkrug
                              30.03.08 Moers, Der Dschungel
                              04.04.08 Giessen, Irish Pub
                              11.04.08 Köln, Bürgerhaus Kalk
                              30.04.08 Dortmund, Musiktheater Piano
                              01.06.08 Bergisch Gladbach, Quirl
                              03.08.08 Leverkusen, Streelife

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X