Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anouar Brahem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anouar Brahem

    Hallo

    ein schöner Bericht über Anouar Brahem von Thomas Franzke

    http://www.fairaudio.de/leserbericht...-brahem-1.html

    es lohnt, sich mit dieser wunderbaren Musik zu befassen.


    Gruss

    Claus
    Zuletzt geändert von Claus B; 03.12.2007, 17:33.

    #2
    AW: Anouar Brahem

    Thomas,

    diese CD kenne ich sehr gut, höre die nämlich auch sehr oft, außerdem der Grund > weswegen ich dich nicht heiraten kann:zwink: > stand! nämlich auf meiner Vorstellungsliste...

    Dennoch > diese Musik ist ausgesprochen inspirierend...stelle mir ein Szenenario jedweden Lebens vor, ein Leben voller Impulsivität und Ruhe...

    Bahia, ein Titel dieser wunderschönen Aufnahme, "lässt" einfach nur zu, dass man einfach nur in sich kehrt...

    Sehr schön ist auch die Bewegung von Garbareks Saxophon zu erkennen...

    Sollte Franz diese Scheibe nicht sein Eigen nennen > Franz, nicht nur anhören sondern auch empfinden:daumen:, nach dem Kauf...

    Thomas´ Darstellug, auf die Klangqualität bezogen, kann ich nur "unterschreiben"


    Volkhart

    Kommentar


      #3
      AW: Anouar Brahem

      Zitat von plüschus



      Anouar Brahem - Oud
      Klaus Gesing - Bassklarinette
      Björn Meyer - Bass
      Khaled Yassine - Darbouka, Bendir


      Als ich diese CD das erste Mal gehört habe war ich erstaunt . Die Musik klang anders als von Brahem gewohnt, dunkler und ein wenig schwerer ohne diese spielerische Leichtigkeit ...
      Zu diesem Eindruck tragen der deutsche Bassklarettist Klaus Gesing und der schwedische Bassist Björn Meyer nicht unwesentlich bei bei, die der Musik diese etwas dunklere Note geben.

      Die arabischen Motive in dieser Musik sind bei dieser CD wieder stärker ausgeprägt und durch den Oud von Brahem und der Darbouka von Yessine vertreten.
      .....
      Das kommt meinen Hörgewohnheiten oder dem, worauf ich abfahren könnte, wenn ich lese und noch nicht hören konnte, entgegen.


      .
      Gruß Ingo . . . . . . . . . . . . . meine letzten gestreamten Tracks

      Kommentar


        #4
        AW: Anouar Brahem

        Thomas,

        ich mag Brahems Musik sehr, also auch:zustimm:

        me

        Kommentar

        Lädt...
        X