Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schiller - Sehnsucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schiller - Sehnsucht



    Er gehört zu den angesagtesten Klangtüftlern Deutschlands. Nun legt er mit „Sehnsucht“ ein neues Album vor: Christopher von Deylen alias Schiller.
    Musikalisch setzte Deylen perfekt um, was man mit dem Begriff „Sehnsucht“ verbindet. Getragene Synthesizer schaffen Melodien zum Träumen, in anderen Songs sorgen schleppende Beats für volle Tanzflächen. Die LP entführt in Klangwelten, in denen von Deylen die Träume und Hoffnungen der Menschen, die Atmosphären unserer Zeit, ja sogar versucht, die Schwingungen der Welt zu Musik zu verdichtet. Inspiriert von Elektro-Klassikern wie Tangerine Dream, Kraftwerk und Jean-Michel Jarre schafft der Komponist visionäre Klänge, im Einklang mit wunderbaren GastsängerInnen wie Kim Sanders, Anna Maria Mühe, Xavier Naidoo, Jette von Roth, Ben Becker, Helen Boulding aus England, Klaus Schulze, die griechische Sängerin Despina Vandi, Ana Torroja von der spanischen Kultband „Mecano“, Jael von der Schweizer Band „Lunik“ und Tarja Turunen (Ex-Nightwish-Sängerin!). Eine wahrlich globale Besetzung! Für die akustische Untermalung bat Deylen das Deutsche Filmorchester Babelsberg ins Studio.

    Gruß
    Franz

    #2
    AW: Schiller - Sehnsucht

    Hallo,

    ja, das Album habe ich auch,gefällt mir sehr gut.

    Kommentar

    Lädt...
    X