Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erwin Pelzig

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Erwin Pelzig

    Hallo Leute,

    habe ich es tatsächlich versäumt, Erwin Pelzig hier einzubinden?

    Immer freitags und samstags auf BR3 - oder im Internet :grinser:

    Hört' mal rein, in die Unterhaltung über Schmerzforschung! (und andere...)

    http://www.br-online.de/bayern3/comedy/erwin-pelzig/artikel/index/index.xml;jsessionid=T1D4XRKBCS3KOCSBUKSCM4QKIGRKO JVC
    Grüßle von der Audiohexe

    sigpic


    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
    (von Walter Moers)

    #2
    AW: Erwin Pelzig

    Hört mal rein, in die "Seniorenkriminalität" ... :tot:


    edit: ich hatte mich wiederholt - die Schmerzforschung hatten wir doch schon! :schreck:
    Zuletzt geändert von audiohexe; 17.01.2008, 20:14.
    Grüßle von der Audiohexe

    sigpic


    Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
    Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
    (von Walter Moers)

    Kommentar


      #3
      AW: Erwin Pelzig

      Hallo Claus,

      extra für dich ... wegen dem Hartmut ... wieder einmal der Link zu Erwin Pelzig, diesmal "Fahrerlose U-Bahn"

      http://www.br-online.de/bayern3/come...TSFEQKIGRKIIV0
      Grüßle von der Audiohexe

      sigpic


      Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
      Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
      (von Walter Moers)

      Kommentar


        #4
        AW: Erwin Pelzig

        ... hört' doch mal die Unterhaltung über Zumwinkel ...
        "Halbstaatliche Zockerbude" ... :tot:

        Erwin Pelzig ist echt klasse! Wer hat seinen Film gesehen???
        Grüßle von der Audiohexe

        sigpic


        Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
        Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
        (von Walter Moers)

        Kommentar


          #5
          AW: Erwin Pelzig

          Hallo Ihr Foristen,

          wer von euch hat Hüftprobleme????


          Hört mal rein, in den neuen Erwin Pelzig! Hier werdet ihr erleuchtet!

          :grinser:


          BR3 hat eine neue Website. Hier der richtige Link zu Erwin Pelzig:

          http://www.br-online.de/podcast/mp3-...n-pelzig.shtml
          Zuletzt geändert von audiohexe; 14.03.2008, 15:13.
          Grüßle von der Audiohexe

          sigpic


          Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
          Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
          (von Walter Moers)

          Kommentar


            #6
            AW: Erwin Pelzig

            Hallo Freunde,

            Erwin Pelzig ist mit Bayern 3 ein bisschen gewandert, daher funktionieren die alten Links nicht mehr. Zum Thema Wandern hat er aber wieder etwas Neues:

            http://www.br-online.de/podcast/mp3-...n-pelzig.shtml
            Grüßle von der Audiohexe

            sigpic


            Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
            Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
            (von Walter Moers)

            Kommentar

            Lädt...
            X