Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

    Hallo Freunde,

    wir waren am Weekend bei Claus und haben uns dort wieder mal einiges angehört. Darunter auch die MEG 904.
    Probehalber haben wir drei Stück ins Auto gepackt und heute aufgebaut.

    Mann, oh Mann. Hier geht der Punk ab. Wir sind nur noch am routieren. Dreimal Geithain in Trinaural - jow. :dancer:

    Den ersten Eindruck müssen wir erst einmal verdauen. feif:

    Grüßle vom Charly
    Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
    Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

    Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

    #2
    AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

    Hallo,



    na dann viel Spaß bei der Mehrkanalvorführung im trauten Heim.Wird euch sicherlich schwerfallen die Lautsprecher wieder zu deinstallieren.rost:

    Kommentar


      #3
      AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

      Hallo Milon,

      ja, das wird eine schwere Geburt! Ich habe mich lange dagegen gewehrt, Geithains überhaupt hier auszuprobieren...

      Ich ahnte ja ein schon, was auf mich zukommt. Nach meinem ersten kurzen Hinhören auf Trinaural habe ich schon ausgerechnet, dass drei große Geithains (ME 901) auf keinen Fall in unsere Hütte passen!!!

      So eine Aufgeräumtheit auf der Bühne... (ich meine, tonal - man kann nicht hören, ob die Musiker ihre Kabel und Kisten ordentlich verlegt bzw. gestapelt haben.) Aber jedes Instrument ist da, nicht von irgendwelchen Tönen verschluckt oder verwischt.

      Echt ME trinaural ist eine Gefahr für "meine Maggies".... :schreck:
      Grüßle von der Audiohexe

      sigpic


      Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
      Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
      (von Walter Moers)

      Kommentar


        #4
        AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

        Echt ME trinaural ist eine Gefahr für "meine Maggies".... :schreck:
        Das Bessere ist halt des Guten Feind.:zustimm: Das war´s wohl für die Maggies - und ich kann´s verstehen. 3 x 904 mit dem Bongiorno-Prozessor, das ist schon ne Hausnummer.:daumen:

        Gruß
        Franz

        Kommentar


          #5
          AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

          Hey Franz,

          weißt du, wie ich mich fühle???

          Hör' mal:

          http://www.youtube.com/watch?v=VSHEmTdDn2Y

          feif:
          Grüßle von der Audiohexe

          sigpic


          Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
          Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
          (von Walter Moers)

          Kommentar


            #6
            AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

            edit.......

            Kommentar


              #7
              AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

              Zitat von Franz Beitrag anzeigen
              Das Bessere ist halt des Guten Feind.:zustimm: Das war´s wohl für die Maggies - und ich kann´s verstehen. 3 x 904 mit dem Bongiorno-Prozessor, das ist schon ne Hausnummer.:daumen:

              Gruß
              Franz

              Kommentar


                #8
                AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                Zitat von audiohexe Beitrag anzeigen
                Hey Franz,

                weißt du, wie ich mich fühle???

                Hör' mal:

                http://www.youtube.com/watch?v=VSHEmTdDn2Y

                feif:

                :lol::lol::lol: Brüller !!!

                Kommentar


                  #9
                  AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                  Hi Edith,

                  http://www.youtube.com/watch?v=VSHEmTdDn2Y

                  Der war gut!:lol::lol::lol: Ich schmeiß mich wech.:daumen:

                  Gruß
                  Franz

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                    Wähle weise,

                    denn was du erbittest kann leicht das werden was du "bekommst":zwink:


                    me, sowieso:zwink:

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                      Hallo Volkhart,

                      das geht derart hier ab. Riesenbasis. Die beiden äußeren MEGs stehen so weit außen wie möglich. Habe so die volle Raumbreite als Basis.

                      Ich glaube, ich habe zwei Magnepan MG 3.6 SE zu verkaufen. Die Revolution behalte ich fürs Bügelzimmer. :mussweg:

                      Grüßle vom Charly
                      Bleibt demokratisch! Das ist ein hohes Gut.
                      Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung

                      Bin überzeugter Anhänger der Gemeinwohl-Ökonomie
                      https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinwohl-%C3%96konomie

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                        Kann man eigentlich auf den Maggies auch bügeln?

                        Ist dann das das erste "musikalische" Bügelbrett - was glaubste, "welche" Bügelfalten dann herauskommen, anstelle...:mussweg:


                        Volkhart...

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                          Hallo Volkhart,

                          nur mal zu deiner Erbauung:

                          Saxophon, wie man es sich vorstellt... MeloX bläst dich um! :daumen:

                          ... die Reaktion des Nachbarn ist noch abzuwarten... :schreck:

                          Jedenfalls ging/geht hier heute die Post ab! Laut UND leise - überwiegend laut... :eng:
                          Grüßle von der Audiohexe

                          sigpic


                          Und nun verstand ich es, das Geheimnis der Musik, ich verstand, warum sie allen anderen Künsten so turmhoch überlegen ist: Es ist ihre Körperlosigkeit.
                          Wenn sie sich einmal von ihrem Instrument gelöst hat, dann gehört sie wieder ganz sich selbst, ist ein eigenständiges freies Geschöpf aus Schall, schwerelos, körperlos, vollkommen rein und in völligem Einklang mit dem Universum.
                          (von Walter Moers)

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                            Ich will doch stark hoffen, daß die 3 Gaitheinis:grinser: noch stehen, wenn ich vorbeikomme. Das will ich mir auch mal geben. Hört mal auf mich und gönnt euch das. So schön, wie die Maggie auch ist, gegen dieses Trio kann sie nicht bestehen. Tolle Sache, gönn es euch von Herzen.:daumen:

                            Gruß
                            Franz

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Drei mal Geithain ME904 - Trinaural

                              Kann's ja nur erahnen, Edith,

                              da mir die Geithains, von ihrer Klangcharakteristik her, nicht bekannt sind.

                              Tri... allerdings, hab' ich kennen gelernt:daumen:


                              meeitsch:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X