Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Harley und HiFi

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Super, es hat geklappt! Viel Spass!!!
    LG, Volker
    Wichtig ist was hinten rauskommt!

    Kommentar


      Hallo Guido,

      gestern Abend habe ich zufällig mit Volker telefoniert. Sonst hätte ich das im Harley-Thread evtl. gar nicht mitbekommen.
      GLÜCKWUNSCH zu dem Farbwechsel bei Euch im Wohnzimmer!

      VG Uli

      Kommentar


        Guido,

        herzlichen Glückwunsch und es muss irgendwie heiliges Wasser gewesen sein was Du zum Gießen benutzt hast
        Happy listening, Cay-Uwe
        Gewerblicher Teilnehmer

        http://www.sonus-natura.com/

        Kommentar


          Das mit dem Wasser muss ein Fetisch von Guido sein. In einem anderen Thread hat er heute berichtet, wie er Platinen gebadet und gefönt hat. Aber offensichtlich wirkt es... .

          Kommentar


            Carsten
            Ob es DABEI wirkt...weiß ich nicht.
            Werde aber mal testen und horchen, was meine Frau Dir dann rät.

            Danke den Anderen!
            Jep, Bericht kommt im Avantgarde Thread.
            Bin noch am einstellen und umstellen.
            Aber Kurzfassung:
            Wie meine alten Uno, nur von allem mehr und präziser.
            Schon geil die Teile!
            Gruß
            Guido
            ...mehr Senf...

            Kommentar


              Guido, Guido! Was Du immer gleich denkst...
              Kannst mir dann aber trotzdem verraten, ob‘s wirkt...


              Schönen Gruß
              Carsten

              AHP Klangmodul > HMS Wandsteckdose > PS Audio AC12 > PS Audio Powerplant P3 > HMS Energia Suprema > Ayon CD-10 II Signature > HMS Suprema SR XLR > Trafomatic Primavera auf Black Forest Audio Soundboard > Abyss AB 1266 Phi TC mit JPS SuperConductor HP + Hifiman HE1000 V2 mit Cardas Clear und Lavricables Master Silver, Creaktiv Audio 1-4

              Kommentar



                (aber hinter geschlossener Tür...)
                ...mehr Senf...

                Kommentar


                  Gerade läuft Yelo
                  Aaaaalter machen die einen Bass!
                  Dabei ist das "Pling Pling" in der Musik überall festgenagelt, es fehlt nix, bühnentechnisch "fixierter".
                  Höre mich gerade durch einige Lieblings-CD durch, toll...
                  ...mehr Senf...

                  Kommentar


                    Moin Guido,

                    na, da sehe ich doch mal was Feines !
                    mir stellt sich die Frage, was mit den alten nun passiert.
                    die waren/sind ja auch schon verdammt gut.

                    haben Deine neuen Endstufen nicht auch etwas rotes?
                    passt das farblich sicher besser jetzt ;-)
                    Ohne Musik wäre Leben eintönig und nicht so farbenfroh, bereichernd

                    Accuphase C280V, Accuphase P500L, Thorens TD 520 Professionell mit TP 16 MK V L und Elac ESG 796 H24, Thorens TD 126 MK III ELECTRONIC mit SME Serie III und Shure Ultra 500 bzw. v.d.Hul The Frog, Sony X777ES, Denon DCD 1520, Pioneer CT 959, Kenwood KT980F, Tascam DV-RA 1000, Tascam CD-RW 2000, Pure Jongo A2, Abacus AroioSU, Elac 250 4pi
                    BeCi Gigantica u. LS-Kabel, Beci Netzteile, van den Hul und Eigenbau Kabel

                    Kommentar


                      Moin Fred
                      Ja, das passt zufällig ganz gut mit den beiden Rot!
                      Die "Alten" scheinen verkauft und sollen morgen abgeholt werden.
                      Passt fast perfekt (Freitag wäre besser gewesen, so mussten wir sie doch noch oben in den Flur schleppen).

                      Alles was schon gut war...ist nun noch mal merklich besser!
                      Was zu erzielen war, sonst könnte man sich das Geld ja auch sparen.
                      Gruß
                      Guido
                      ...mehr Senf...

                      Kommentar


                        Daß es jetzt besser ist, war ja zu erwarten.
                        Auf jeden Fall viel Spaß damit . . .
                        Ohne Musik wäre Leben eintönig und nicht so farbenfroh, bereichernd

                        Accuphase C280V, Accuphase P500L, Thorens TD 520 Professionell mit TP 16 MK V L und Elac ESG 796 H24, Thorens TD 126 MK III ELECTRONIC mit SME Serie III und Shure Ultra 500 bzw. v.d.Hul The Frog, Sony X777ES, Denon DCD 1520, Pioneer CT 959, Kenwood KT980F, Tascam DV-RA 1000, Tascam CD-RW 2000, Pure Jongo A2, Abacus AroioSU, Elac 250 4pi
                        BeCi Gigantica u. LS-Kabel, Beci Netzteile, van den Hul und Eigenbau Kabel

                        Kommentar


                          Kurzbericht:
                          Und neben den Avantgarde Acoustic Duo Grosso gab es nun noch weitere, kleine Änderungen in der Kette.
                          Der Phono-Bereich wurde mal aktualisiert.
                          Einen Röhren Phono-Pre, LAB12 Melto2
                          Seit heute wurde mein Pro-Ject RPM9 mit einem Phasemotion PP-200 bestückt.

                          Die Duos zeigen eben NOCH deutlicher auf, was in der Musik abspielt, wie die Unos.
                          Da hat der Phono-Zweig etwas hinterher gehinkt.
                          Für die Duo`s super, alles top.
                          Jetzt jedoch von Nöten.

                          Die Systeme spielen sich gerade noch ein.
                          Aber schon jetzt: Details, Bühne, Tonalität, Grundton, alles hat gewonnen, alles viiiel ruhiger.
                          Es sind nicht Einzelheiten, das Gesamtbild konnte deutlich profitieren.
                          Allesamt noch immer bezahlbare Komponenten aber mit einem fetten Kick nach vorne!

                          Höre gerade einige gute LP`s und freue mich über den Zugewinn!

                          Es lohnt ja doch irgendwie immer wieder eine Veränderung mit dem Blick nach vorne.
                          ...mehr Senf...

                          Kommentar


                            Hallo Guido,
                            mein analogen Respekt
                            Das PP-200 verfolge ich auch sehr interessiert, könnte zum ART 9 ein guter Begleiter sein.
                            Mit dem Melto hast klar den Pfahl reingemacht.

                            Was sang schon die weltberühmte Bluesband....shake your moneymaker...
                            Oder warst an Shakti's Gurgel ;-)
                            Achne dann würde statt Project ja ein Techdas seine Runden drehen;-)
                            Gruss jens
                            Ich bin leider nicht intellektuell genug, um BBC Monitore mein eigen zu nennen……:mussweg:

                            Kommentar


                              freue mich sehr für dich.

                              muss mal gucken wann ich dich wieder besuche.

                              ps: mit ner accuphase a 60 klingt das nochmal besser

                              Kommentar


                                Hast ja mein Angebot...!
                                ...mehr Senf...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X