Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neckermann macht´s möglich. Plattenspieler Universum 6000

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von LOSAMOL Beitrag anzeigen
    Ich habe auch so einen Tonarm mit einer extremen Kröpfung... Anhand daran könnt ihr gut sehen das euch Schablonen rein überhaupt nichts bringen, wenn diese nicht exakt für die Geometrie des jeweiligen Tonarmes bestimmt sind.
    Das ist schon richtig, aber Stadthaus (habe ich selber) und Feickert Protractor sind für alle Tonarme universell verwendbar, da der Abstand zwischen Tellerlagerdrehpunkt und Tonarmdrehpunkt mit berücksichtigt wird. Bei dar Feickert kann man zudem noch wählen, ob man die Nullpunkte nach Baerwald, Löfgren oder Stevenson wählen will. Früher hatte ich immer nach der bekannten Schön Schablone eingestellt, die ist im Prinzip auch universell verwendbar, aber es artet immer in ein ewiges rumgedoktore aus.
    Bei den von mir erwähnten Schablonen wird im 1. Schritt der Überhang korrekt eingestellt und im 2. Schritt die Kröpfung, fertig.

    LG
    Manfred

    Losamol finde ich einen super Nick, der erinnert mich immer an Dietmar Sutter von Hifi auf dem Bauernhof, der sagte das auch immer.

    Kommentar


      #32
      Zitat von mannitheear Beitrag anzeigen
      Losamol finde ich einen super Nick, der erinnert mich immer an Dietmar Sutter von Hifi auf dem Bauernhof, der sagte das auch immer.
      Danke, So lange mir die gleichnamige Allgäuer Musik Gruppe keine Namensrechte dafür abverlangt?

      P. S.. : über 30 Jahre lang schon ein Freund des Hauses in Altusried, du wärst der letzte Manfred, welcher mir dort noch nicht über den Weg gelaufen ist ❗

      Lg. Christoph
      Hifiman HE-4 * AKG 812 made in austria+Mesh * MEZE EMPYREAN * Naim Headline + Teddy Pardo PSU * Audeze Mobius + FIIO Q5s + Huawei M5Pro

      Kommentar


        #33
        Ja die Welt ist klein! Ich wohn seit 30 Jahren nicht mehr im Allgäu, das letzte Mal war ich vor 2, 3 Jahren auf dem Sommerfest dort. Schade eigentlich, fand das dort immer gut klingend und Dietmar sehr sympathisch!

        Kommentar

        Lädt...
        X