Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein Weg zu einer toll klingenden symmetr. Röhrenvorstufe zu überschaubaren Kosten..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16

    Hallo Stefan

    Vielen Dank.
    Aktuell noch mit Dynaudio Contour S 3.4. Ich betrachte sie als guten Allrounder. Liebäugel jedoch, nach 20 Jahren Dynaudio (verschiedene),
    mit einem Tausch. Keinesfalls aus Unzufriedenheit ! Dennoch, wir alle wissen, jeder Hersteller hat seine eigenen "Signaturen".
    In der Zweitanlage stehen Monitore mit ATD Chassis und dem genialem Expolinear NDRL 81 MK2 Bändchen.
    Diese nutze ich gerne, wenn es um "Floh-Husten" Unterschiede geht. Sie zeigen feinste Verästelungen mühelos auf,
    der Gesamteindruck bleibt jedoch zu jeder Zeit stimmig, nicht zu Monitorhaft. Sie spielen bereits an Mediamarkt-Ketten,
    steigen aber mit jeder noch so kleinen Verbesserung weiter auf, und limitieren nie.
    Natürlich mit Silber-Öl Kondensator am Bändchen, keine Mox- oder Keramik Widerstände.
    Die neuen Mundorf MResist Ultra, oder die Powertron FPR2, sind da schon empfehlenswert.

    Hier die Messung von H. Timmermanns von Hobby-Hifi



    Gruß
    Stephan


    Linn G-Hub by Gert Volk / DAC Meitner MA-1 / Vorstufe Threshold T-2 / Endstufe Threshold T200 / Dynaudio Contour S 3.4 / Verkabelung: Eigenentwicklung. Heimkino: Lexicon MC-8 THX

    Kommentar


      #17
      Hallo Stephan

      Ja , ich bin auch bei meinen Lautsprecher Selbstbau letztendlich ( nach einigem Hochtöner , ähnlicher Klasse , austesten ) beim dem Expolinar Bändchen gelandet.
      Ein sehr sehr feines Teilchen"

      Gruss. Klaus

      Kommentar


        #18
        Hallo ihr beiden,


        was das Auflösungsvermögen eines Bändchens angeht bin ich da schon länger ,geimpft´.... Bei mir sind die Bändchen aber 2 Meter lang und es gibt für Mitten und Höhen ein eigenes. Im Bass spielt genaugenommen ein Magnetostat, obwohl Apogee es ,FullRange Ribbon System´ nennt. Aber in den Mitten und Höhen reine Bändchen die nur ganz unten und ganz oben aufgehängt sind. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Apogee_Full-Range_dscn0263w14_550pix.jpg
Ansichten: 80
Größe: 109,7 KB
ID: 607443

        Darum kann ich euer Schwärmen total nachempfinden. Zeigen halt nur auch brutal schonungslos mit was sie gefüttert werden.

        Im Positiven wie im Negativen.................



        Viele Grüße,
        Stefan
        ´Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Aussergewöhnliche ihren Wert.´ - Oscar Wilde

        ´Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie´ - Ludwig van Beethoven

        http://www.livesound-at-home.de

        Genießt Musik in der Stadt am Fluß... Mülheim/Ruhr:zwink:

        Kommentar

        Lädt...
        X